[Rezension] Evelyne Aschwanden - Phantoms (2): Das Vermächtnis der Seelen

Erstellt am Montag, 5. Juli 2021

       



Titel: Phantoms (2): Das Vermächtnis der Seelen
Autor: Evelyne Aschwanden
Verlag: SelfPublished
Seitenanzahl: 188
ISBN: B098BFY11T
e-book: 4,99€
Erscheinugstermin: 05.07.2021
Band 2 von 2
Bewertung: 5 / 5
Links: AmazonAutor


Klappentext:
Skye und Ellie ist es gelungen, das Phantom aus Silver Creek zu vertreiben. Doch der letzte Kampf ist nicht spurlos an den beiden Freundinnen vorbeigegangen. Ellie ist verschwunden – und Skye ahnt, dass sie in Schwierigkeiten stecken muss.

Die Suche nach Ellie führt sie zu alten Bekannten – und einer neuen Gefahr, die sich aus der Welt zwischen Jenseits und Diesseits erhoben hat. Bald muss sich Skye der Frage stellen, wie weit sie wirklich zu gehen bereit ist, um ihre beste Freundin zu retten. Denn die finstere Macht in Ellie scheint mit jedem Tag stärker zu werden – und die Zeit für Entscheidungen läuft langsam aber sicher ab …

Das emotionale Finale der GHOSTS-Dilogie
Cover:
Beide Cover dieser Dilogie sind total passend und einfach richtig, richtig schön! 😍

Meinung:
Ghosts hatte mich schon absolut begeistert, doch auch mit dem Finale konnte mich Evelyne Aschwanden wieder vollkommen überzeugen.

Ellie ist weg.
Zunächst dachte Skye, sie brauch einfach nur Zeit, doch nach und nach ist sie sich sicher, irgendetwas stimmt nicht. 
Während Skye alles versucht, um Ellie zu helfen, stößt sie wieder auf Isaac und Archie, gemeinsam stehen sie plötzlich vor einem riesen Problem.
Ein Phantom bedroht Sacramento, doch es ist anders als alles, was sie bisher gesehen haben. 
Werden sie es schaffe, das Phantom und die Stadt zu retten? 
Wird Sky Ellie wieder finden? 

Wie schon im ersten Band lesen wir auch hier wieder aus der Perspektive von Sky und Ellie. 
Ich bin ein großer Fan von den beiden Freundinnen, sie sind so unterschiedlich und mir beide dabei so unglaublich sympathisch.
Nach so vielen Jahren Freundschaft merkt man auch im 2. Band intensiv, wie beide darunter leiden, dass nicht mehr beide am Leben sind.
Auch Archie und Isaac lernen wir hier noch ein wenig besser kennen und ich muss sagen, auch die beide sind echt toll und zusammen schon irgendwie niedlich.


Fazit:
Phantoms ist eine fantastische Fortsetzung, welche mich wieder vollkommen überzeugt hat! 
Wir haben hier eine ganz tolle Geschichte über Freundschaft, Familie und Trauer.
Evelyne Aschwanden hat ein riesen Talent dafür Figuren unglaublich authentisch wirken zu lassen.
Immer wieder beeindruckt sie mich damit, wie echt ihre Charaktere wirken.
Diese Story ist so viel mehr als eine Geistergeschichte! 
Von Anfang bis zum Ende war ich wieder gefesselt und konnte nicht aufhören zu lesen, auch emotional hat sie es wieder geschafft mich zu berühren.
Von mir gibt es eine riesige Leseempfehlung für diese Dilogie. 💗
Ich danke Evelyne Aschwanden von Herzen für das Rezensionsexemplar.



Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:

https://www.blogger.com/blogger.g?blogID=8049792149051990545#editor/target=post;postID=511690804025428505;onPublishedMenu=allposts;onClosedMenu=allposts;postNum=0;src=postname  
  
    
       

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika