Titel: Herz aus Dornen: Das Geheimnis von Coal Manor
Autor: Anna Jane Greenville
Verlag: Drachenmond Verlag
Seitenanzahl: 276
ISBN: 9783959914772
Taschenbuch: 12,90€
e-book: 4,99€

Erscheinugstermin: 30.03.2019
Einzelband
Bewertung 3 / 5
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
„Berühre meine Hand und verrate mir, was du siehst.“
London, 1879. Über dem wohlhabenden Haussherrn John Coal liegt der finstere Schatten der Vergangenheit. Von einem Mädchen namens „Love“ verlangt er, das rätselhafte Verschwinden seiner Gemahlin aufzuklären. Doch was kann schon eine junge Frau bewirken, die aufgrund ihrer besonderen Gabe für verrückt erklärt wurde? Sind ihre Visionen wirklich der Schlüssel zum Geheimnis von Coal Manor? Wenn sie nur die Liebe im Herzen des mysteriösen Gentlemans wiedererwecken könnte, würde die Dunkelheit, die ihn umgibt, vielleicht weichen...


[Rezension] Julianna Grohe - Die vierte Braut

Erstellt am Mittwoch, 25. März 2020




Titel: Die vierte Braut
Autor: Julianna Grohe
Verlag: Drachenmond Verlag
Seitenanzahl: 360
ISBN: 9783959911214
Taschenbuch: 14,90€
e-book: 4,99€

Erscheinugstermin: 18.12.2015
Einzelband
Bewertung 3 / 5
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
In Wahrheit war die Sache mit Cinderella ganz anders …

Auf Wondringham Castle findet eine riesige Brautschau mit vielen Prüfungen statt. Unzählige junge Damen aus allen Teilen des Landes kommen zum Schloss, um die Gunst eines der vier Prinzen zu erlangen. Aber die junge Gouvernante Mayrin Barnaby, die durch unglückliche Umstände ebenfalls dorthin gerät, will gar keinen Königssohn heiraten, sondern nur schnellstmöglich zurück nach Hause. Dort warten ihre beiden jüngeren Geschwister auf sie, für die sie verantwortlich ist.

Als jedoch der charismatische Hauptmann dafür sorgt, dass Mayrin bleiben kann, beginnt ein aufregendes Abenteuer voll Leidenschaft und Intrigen.





Titel: Aschenglitzer: kein Herzenswunsch ohne Feerich
Autor: B.E. Pfeiffer
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 326
ISBN: 9783038960478
Taschenbuch: 14,90€
e-book: 4,99€

Erscheinugstermin: 14.06.2019
Einzelband
Bewertung 4 / 5
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick? Oder an Wunschfeen, die Herzenswünsche erfüllen?
Prinzessin Alessandra glaubt in erster Linie daran, dass sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen sollte. Sie möchte nicht von einer Fee abhängig sein oder auf den edlen Prinzen in glänzender Rüstung warten, der sie und ihren Vater rettet. Stattdessen ist sie bereit, jedes Risiko einzugehen, um den König vor dem Tod zu bewahren. Dass sie dabei nicht nur einen Drachen, sondern auch noch den Stallburschen Nathaniel und dessen Wunschfeerich an ihrer Seite hat, könnte ihre Aufgabe leichter gestalten. Könnte … denn Nathaniel und sie verbindet eine ganz besondere Magie, die sie erst noch akzeptieren müssen. Und selbst dann ist es nicht sicher, ob sich ihre Geschichte wirklich zum Guten wenden kann.





Titel: Die Grimm Chroniken (10): Der schwarze Spiegel
Autor: Maya Shepherd 
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 318
ISBN: 9783038960270
Taschenbuch: 12,90€
e-book: 3,99€

Erscheinugstermin: 01.02.2019
Staffel 1 Band 10 von 13
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
Wer oder was ist böse? Die Antwort liefert die Jubiläumsfolge der ›Grimm-Chroniken‹ und enthüllt dabei eines der größten Geheimnisse der kompletten Serie.

Dieser Spiegel war anders als alle, die ich bisher erblickt hatte. Ein verschnörkelter Rahmen aus Ebenholz rahmte das schwarze Glas in seiner Mitte ein. Er zeigte mich nicht als die gebrechliche Frau, die ich heute war, sondern als jene Apfelprinzessin, die voller Zuversicht und Träume in ihre Zukunft geblickt hatte. »Ist es nicht erstaunlich, dass das eigene Spiegelbild einem ganz anders erscheint als das, was andere Menschen von einem wahrnehmen? Niemand ist in der Lage, sich selbst so zu sehen, wie er ist. Wenn ich meine eigene Dunkelheit nicht erfassen kann, ist es dann möglich, dass das Böse längst Besitz von mir ergriffen hat?«






Titel: Die Klingen-Saga (8) Zauberklingen
Autor: Joe Abercrombie
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 768
ISBN: 9783453315334
E-Book: 13,99€
Taschenbuch: 16
,99€ 

Erscheinugstermin: 10.02.2020
Band 8 von ?
Bewertung: 3,5 / 5
Links: Mojo Autor Verlag


Klappentext:
In einer Welt, in der der sprichwörtliche Dolch im Rücken gerne wörtlich genommen wird, ist es gefährlich ohne Verbündete. Das spürt nicht nur der Soldat Leo dan Brock, der an der erbittert umkämpften Grenze Anglands auf die Hilfe des Königs wartet. Auch Savine dan Glokta, Tochter des meistgehassten Mannes der Union, muss auf ihrem Weg an die Spitze der Gesellschaft erkennen, dass Wille allein noch keine Macht sichert. Und während neue Kräfte Chaos stiften, erhebt sich auch die alte Magie noch einmal, als die Häuptlingstochter Rikke mithilfe einer verrückten Hexe ihre eigenen Zauberkräfte zu entdecken beginnt. Doch zu welchem Preis?




Titel: Der Fluch der sechs Prinzessinnen (5) Märchenkrone
Autor: Regina Meißner
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 528
ISBN: 9783038961048
E-Book: 4,99€
Taschenbuch: 16
,90€ 

Erscheinugstermin: 13.12.2019
Band 5 von 5
Bewertung: 5 / 5
Links: Mojo Autor Verlag


Klappentext:
Einst belegte eine böse Hexe sechs Prinzessinnen mit einem Fluch, den sie nur durch das Lösen eines Rätsels zu brechen vermochten. Nun endlich wähnen sich die Schwestern in Sicherheit und feiern zusammen das Fest der Liebe. Aber ausgerechnet am Weihnachtsabend holen die Schatten der Vergangenheit sie wieder ein. Denn die jüngste Prinzessin Valyra findet unter dem Tannenbaum ein Geschenk, das ihre Welt erneut in Dunkelheit stürzt: ein Nussknacker, der zum Leben erwacht.

[Rezension] Julia London - Der Abenteurer und die Lady

Erstellt am Sonntag, 8. März 2020




Titel: Der Abenteurer und die Lady
Autor: Julia London
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl: 320
ISBN: 9783745700541
Taschenbuch: 10,00€

E-Book: 5,99€
Erscheinugstermin: 17.12.2019

Band Einzelband
Bewertung: 1 / 5
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
Der Skandal um ihre Familie hält jeden Ehekandidaten fern! Prudence Cabot fürchtet, als alte Jungfer zu enden. Aus Verzweiflung beschließt sie, eine weit entfernt lebende Cousine zu besuchen. Doch auf dem Weg dorthin trifft sie einen waghalsigen Amerikaner, der ihr Herz in allergrößte Unruhe versetzt. Roan Matheson ist so ganz anders als die stocksteifen englischen Gentlemen. Er hat breite Schultern, ein charmantes Lächeln, warme, starke Hände … und küsst so zärtlich und verführerisch! Ein Abenteuer beginnt, das Prudences Ruf für immer zerstören könnte - oder macht es sie vielleicht zur glücklichsten Engländerin auf Erden?

Lesemonat Februar

Erstellt am Freitag, 6. März 2020

Februar 2020
Der Februar hatte mal wieder so richtig seine höhen und tiefen bei mir.
Lesetechnisch sieht es mit 5 Büchern eigentlich ganz gut aus, obwohl ich eine kleine Leseflaute diesen Monat hatte.
Ich hab für eines der gelesenen Bücher tatsächlich 2 Wochen gebraucht, weil ich mich einfach nicht konzentrieren konnte.
Glücklicherweise waren wieder alle 5 Bücher die gelesen habe toll!
Wisst ihr, ich gehöre tatsächlich zu jenen, den es total schwer fällt  eine Rezension zu schreiben, wenn mir das Buch nicht so gut gefallen hat.
Ich meine jede Rezension ist ein Stückweit Subjektiv, dennoch ist eine zwei oder ein Sterne Rezension für jeden Autor glaube ich nicht toll zu sehen.
Umso erfreuter bin ich immer wenn ich wie diesen Monat sagen kann, ALLE haben mir gefallen.

Ich habe es tatsächlich ENDLIIIICH geschafft ein Buch von Leigh Bardugo zu lesen und es hat mich trotz hoher Erwartungen echt umgehauen.
Auch wenn die Grisha Bücher ja ganz anders sein sollen, ist meine Vorfreude natürlich gestiegen.
Auch band 3 der Terra Reihe von Jennifer Alice Jager, konnte mich wieder vollkommen packen.
Im März erscheint das Finale und ich bin sooooo gespannt, aber auch etwas traurig, dass die Reihe dann vorbei ist.


Leigh Bardugo - Das neunte Haus 
Eine Geschichte, die gleichermaßen verwirrend wie faszinierend war.
Selten hat mich eine Story, die ich zu Beginn als sehr schwer und verwirrend empfunden habe im Verlauf so begeistert.
Es war Düsterbrutalgrausamspannendmysteriös und absolut fesselnd.
Nach dem ersten Drittel nahm die Geschichte mit jedem Kapitel an Fahrt auf und hat es mir unheimlich schwer gemacht lese pausen einzulegen.
Es gibt einige Überraschungsmomente und wirklich unvorhersehbare Twist, die einfach Zeigen wie unfassbar kreativ und durchdacht die Story ist.
Die Autorin hat mich mit ihren speziellen Schreibstil wirklich beeindruckt und lust auf mehr von ihgemacht. Ich kann diese Geschichte auf jeden Fall empfehlen, jedoch sollte einem vorher bewusst sein, dass die Autorin hier auch sehr ernste Themen wie Mord, Drogen und Vergewaltigung aufgreift.
Die komplette Rezension findet Ihr "hier"



  




Bücher Februar: 5
Davon Prints: 4
Davon E-Books: 1
Davon Hörbücher: 0 
Seiten: 2.334
SUB: 48


Neuzugänge
Bücher:


EBooks:




Titel: Night of Crowns (1): Spiel um dein Schicksal
Autor: Stella Tack
Verlag: Ravensburger Verlag
Seitenanzahl: 480
ISBN: 9783473585670
Taschenbuch: 14,99€

E-Book: 9,99€
Erscheinugstermin: 22.01.2020

Band 1 von 2
Bewertung: 4 / 5
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
Schwarz oder weiß?
Welche Seite wählst du in diesem Spiel um Liebe und Tod?

Seit Jahrhunderten liegt über den Adelshäusern Chesterfield und St. Burrington ein unbezwingbarer Fluch – und das bis heute, obwohl aus den Anwesen längst Internate geworden sind. Von alledem ahnt Alice nichts, als sie für eine Summer-School nach Chesterfield kommt. Die Zeichen auf den Handgelenken ihrer Mitschüler fallen ihr nicht auf, dafür fesselt der charmante, wenn auch undurchschaubare Vincent umso mehr ihre Aufmerksamkeit. Sein Lächeln lässt sie alles um sich herum vergessen – bis Alice eines Morgens eine ihrer Mitschülerinnen versteinert im Wald entdeckt und auch auf ihrem eigenen Handgelenk das Symbol einer Schachfigur auftaucht …

Band 1 des gefährlich-romantischen Zweiteilers

[Rezension] Patricia Rieger - OCIA (1): Sohn der Monde

Erstellt am Mittwoch, 26. Februar 2020




Titel: OCIA(1) Sohn der Monde
Autor: Patricia Rieger
Verlag: TomfloorVerlag
Seitenanzahl: 634
ISBN: 9783964640215
Taschenbuch: 16,90€

E-Book: 6,99€
Erscheinugstermin: 15.04.2019

Band 1 von ?
Bewertung: 4 / 5
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
Wer glaubt schon an Werwölfe, Zentauren und Zyklopen?

Die siebzehnjährige Hannah jedenfalls nicht. Das ändert sich allerdings schlagartig, als sie eines Nachts von drei werwolfähnlichen Wesen angefallen und beinahe in eine andere Welt verschleppt wird. Wie aus dem Nichts erscheint dabei ein weiterer der unheimlichen Fremden und tötet ihre Angreifer. Und damit gerät Hannah unaufhaltsam in einen Strudel unglaublicher Geschehnisse, die ihr bisher so behütetes Leben völlig auf den Kopf stellen. Sie erfährt, dass die ihr bekannten Sagengestalten nicht etwa aus dem Reich der Fantasie stammen, sondern in Wahrheit Bewohner fremder Welten sind, die sich zufällig auf die Erde verirrt haben. Durch den Überfall kommt sie in Kontakt mit einer geheimnisvollen Organisation, deren Aufgabe darin besteht, solche Parallelweltler aufzuspüren und unbemerkt wieder in ihre Heimatwelt zurückzuschicken. Hannah beschließt, sich bei dieser Organisation ausbilden zu lassen, denn nur so kann sie dem Mann nahe sein, den sie liebt - ihrem geheimnisvollen Retter.

Doch damit wird sie vor ein weiteres Problem gestellt, denn wie erklärt man seiner Familie, dass man einen Werwolf liebt? Oder dass man die Schulbank gemeinsam mit Elflingen, Zyklopen und Faunen drückt, und dabei von einem Zentauren und heidnischen Göttern unterrichtet wird?