Lesemonat Juni

Erstellt am Sonntag, 5. Juli 2020

Juni 2020
Diesen Monat habe ich wirklich sehr wenig gelesen.
Hierfür gibt es mehrere Gründe, zum einen konnte ich mich häufig einfach unglaublich schlecht konzentrieren und ich war viel kaputt, wodurch ich beim Lesen immerzu eingeschlafen bin.
Desweiteren habe ich einfach viele andere Dinge gemacht.
Ich konnte wieder sehr viel Zeit mit meinen Mann und meinen Hunden verbringen, was unheimlich schön war.
Diesen Monat habe ich auch wieder ein wenig mehr gezockt *hihi*
Zudem beschäftige ich mich halt viel mit Ernährung und Sport, die ganze Umstellung läuft nun schon 7 Wochen und ich bin super zufrieden.
Gewicht habe ich noch nicht sooo viel verloren, jedoch sind meine Umfänge deutlich kleiner geworden wie z.B die Taille , diese hat ganze 10cm verloren :D
Somit kann ich mich nicht beschweren.
Im Juni habe ich nun auch die zwanziger verlassen, denn ich bin nun tatsächlich schon 30.
Natürlich ist das jetzt auch noch nicht so alt, aber es verdeutlicht mir einfach wieder, wie schnell die Zeit doch vergeht.

Die drei Bücher die ich diesen Monat gelesen habe kann ich alle empfehlen, denn sie konnten mich fesseln und haben mir viel Freude bereitet.
Die Fortsetzung von Evelyne Aschwandens Energiewandler Chronicken, konnte mich wirklich umhauen!!


Evelyne Aschwanden - Die Energiewandler Chroniken (2): Lichtbrennen

Die Energiewandler Chroniken (2): Lichtbrennen ist eine absolut gelungene Fortsetzung, die richtig Lust auf das Finale macht.
Evelyne Aschwanden konnte mich wieder von Anfang bis zum Ende packen und begeistern.
Wieder hat die Autorin mir gezeigt, weshalb ich ihre Werke so sehr liebe.
Action, Spannungtiefe, tolle und vor allem Authentische Charaktere machen diese Geschichte so lebhaft und haben mich das Buch nicht aus der Hand legen lassen.
Zum Ende hin wollte ich noch mal schreien, denn es war soooooo überraschend und sooo hart, dass es dann vorbei war.
Natürlich gibt es von mir eine klare Empfehlung!
Die komplette Rezension findet Ihr "hier"











Bücher Juni: 3
Davon Prints: 1
Davon E-Books: 2
Davon Hörbücher: 0 
Seiten: 1.155
SUB: 59


Neuzugänge
Bücher:  


EBooks:






Titel: Die Energiewandler Chroniken (2): Lichtbrennen
Autor: Evelyne Aschwanden
Verlag: SelfPublished
Seitenanzahl: 208
ISBN: B08BPDRGL1
e-book: 3,99€

Erscheinugstermin: 30.06.2020
Band 2 von 3
Bewertung: 5 / 5
Links: AmazonAutor


Klappentext:
»Ein Donnern ging durch die Endlosigkeit, gefolgt von einem hellen Licht inmitten der Schwärze. Eine warme Hand umklammerte meine. Fast im selben Moment wurde ich vom plötzlichen Sog davongerissen. Dunkelheit umhüllte mich und zerrte mich mit sich ...«

Fünf Monate sind seit der Explosion im Spiegellabyrinth vergangen und noch immer fällt es Yukiko schwer, sich mit dieser neuen Realität abzufinden. Denn der Preis für Hinas Leben ist hoch: Um sie zu retten, muss Yukiko mit den Menschen zusammenarbeiten, die sie am meisten hasst. Als wäre das nicht schon genug, ist Toby nach seinem verhängnisvollen Zusammentreffen mit dem Orden überzeugt, übernatürliche Kräfte entwickelt zu haben. Und gerade, als Yukiko unter all dem Chaos zusammenzubrechen droht, trifft sie auf jemanden, der eigentlich nie wieder in der Stadt hätte auftauchen sollen …

Emotional, aufregend und düster: Die Geschichte um Yukiko, Bonnie und die geheimnisvollen Energiewandler geht endlich weiter!






Titel: Arastrea (1): das Vermächtnis der Seher 
Autor: Lilly C. Zwetsch
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 260
ISBN: 9783749443260
E-Book: 4,99€
Taschenbuch: 9
,95€ 

Erscheinugstermin: 17.07.2019
Band 1 von 4
Bewertung: 4 / 5
Links: Amazon


Klappentext:
Als Arina erfährt, dass sie achtzehn Jahre lang eine Lüge gelebt hat, bricht sie auf, um den Geheimnissen ihrer Vergangenheit auf die Spur zu kommen und entdeckt schon bald, dass sie an das tragische Schicksal einer fremden Welt gebunden ist. Die Prophezeiung muss erfüllt werden, oder Arastrea ist dem Untergang geweiht...





Titel: Das Biest und ich (1): Tagebuch einer Gefangenen
Autor: D.S. Wrights
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 687
ISBN: B086N1ZD91
E-Book: 2,99€
Taschenbuch: 15
,99€ 

Erscheinugstermin: 29.05.2020
Band 1 von 7
Bewertung: 4 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Meg wurde entführt. Vier Tage lang hatte sie nichts, um sich bei Verstand zu halten, bis sie versprach, folgsam zu sein. Im Gegenzug erhielt sie ein Tagebuch, nichts ahnend, welche Schrecken sie bald aufschreiben würde.

Denn Meg wurde an diesen unbekannten Ort nur zu einem Zweck gebracht: um ihre Entführer bei der "Sozialisierung" eines ihrer Testsubjekte zu unterstützen.

Zehn, wie sie ihn nennen, scheint weit mehr zu sein als eine primitive Bestie, die ihre eigenen Kämpfe austrägt. Meg wird bald klar, dass sie die einzige ist, die ihn zähmen kann. Und das ist anscheinend der einzige Grund, warum sie mehr oder weniger wie ein Mensch behandelt wird.

Als Zehns Menschlichkeit wieder auftaucht, muss Meg die Wahrheit akzeptieren, dass die wahren Bestien nicht hinter Gittern sind.

Dies ist Megs Tagebuch. Wirst Du es lesen?

Diese Geschichte ist in Tagebuchformat geschrieben, vage von Die Schöne und das Biest inspiriert und ist Band eins einer siebenteiligen Serie.

Warnung: Dieses Buch ist nicht geeignet für Minderjährige oder zartbesaitete Menschen. Es enthält düstere Themen wie explizite Interaktion, Missbrauch und Gewalt.

Lesemonat Mai

Erstellt am Montag, 1. Juni 2020

Mai 2020
Aktuell vergeht die Zeit immer wie im Flug.
Mein Partner ist noch immer viel zu hause und wir versuchen weiterhin so gut es geht die Gemeinsame Zeit zu nutzen, ohne immer nur an das Geld zu denken, welches wir durch Kurzarbeit weniger haben.
Wir verbringen viel Zeit draußen im Garten oder aber im Wald oder auf den Feldwegen.
Das Wetter war diesen Monat einfach so häufig so gut, dass es sich einfach angeboten hat.
Natürlich haben wir auch wieder einige male gegrillt, denn wir lieben es einfach. 🙈
Auch haben wir wieder viel Black Desert gezockt uuuuund ich habe ein neues Spiel für mich enddeckt.
WARUM hat mir keiner gesagt, dass ich Assasins Creed Odyssey lieben werde?!
Ich habe mir das Spiel gekauft bisher 21h gespielt und bin mega begeistert.
Eigentlich bin ich nur auf das Game gekommen, weil mir die Trailer zu den neuen Spiel Assasins Creed Valhalla so angesprochen haben, denn ich mag Wikinger und vor allem die Nordische Mythologie.
Nun da dies Spiel ja noch nicht erschien ist und der Vorgänger so günstig war für den PC, dachte ich mir okay, Griechische Mythologie finde ich ja auch super, also probierst es mal aus.
Ich bereue den kauf nicht :D

Lesetechnisch bin ich mega zufrieden mit mein Monat, denn alle Bücher haben mir gefallen und ALLE Bücher waren Fortsetzungen.
Die Zeitenwanderer Chronicken von Karolyn Ciseau habe ich nun sogar komplett beendet.
Auf die Feywind und Forbidden Artefacts Fortsezung, muss ich noch ein wenig warten.💖
Mein Highlight im Mai war Forbidden Artefacts 2 Das Athame von Frauke Besteman

Frauke Besteman - Forbidden Artefacts (2): Das Athame

Frauke Besteman konnte mich miForbidden Artefacts (2): das Athame vollkommen mitreißen und überzeugen.
Band 1 hat mich schon sehr positiv überrascht, weil er einfach so viel besser war, als ich erwartet hatte.
Doch der 2. Band konnte dies noch einmal toppen.

Im Verlauf wurde ich immer wieder aufs Neue überrascht und durch die immer wieder neu aufkommenden Spannungsbögen, war ich durchgehend gefesselt.

Eine packende Geschichte rund um Geheimbünde und Mythen und zwischendrin, ein junges Mädchen, dessen Welt ein Riesen Chaos ist.

Ich freue mich schon extrem auf Band 3, welchen ich am liebsten SOFORT starten würde.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für die Forbidden Artefacts Reihe. 💖
Die komplette Rezension findet Ihr "hier"










Bücher April: 7
Davon Prints: 1
Davon E-Books: 6
Davon Hörbücher: 0 
Seiten: 2.151
SUB: 60


Neuzugänge
Bücher:  

EBooks:






Titel: Die Zeitenwanderer Chroniken (7): Erwacht
Autor: Karolyn Ciseau
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 262
ISBN: 9781710159707
E-Book: 3,99€
Taschenbuch: 9
,99€ 

Erscheinugstermin: 22.11.2019
Band 7 von 7
Bewertung: 4,5 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Eine Liebe durch Raum und Zeit. Das packende Finale der erfolgreichen Zeitenwanderer-Chroniken. 

Nur noch zwei Koordinaten sind übrig, nur noch zwei Zeitreisende, die Alison aufhalten muss – und die Zeit drängt. Wird es ihr gelingen, die Prophezeiung und mit ihr das Ende der Welt zu verhindern? Und kann sie auf Gregors Unterstützung hoffen? Im Paris des Jahres 1910 angekommen, erfährt Alison, warum Gregor ihre Verlobung aufgelöst hat. Eine Welt bricht für sie zusammen, denn Gregors Leben hängt an einem seidenen Faden. Während sie versucht, eine Tänzerin aus dem Moulin Rouge als Zeitreisende zu enttarnen, quält Alison vor allem eine Frage: Kann es eine Zukunft für sie und Gregor geben?  

Der siebte und letzte Teil der Zeitenwanderer-Chroniken. Tauche ein in ein neues romantisches Zeitreise-Abenteuer. inklusive Bonusmaterial: Das Medaillon – Eine Zeitenwanderer-Kurzgeschichte



Titel: Die Zeitenwanderer Chroniken (6): Erwählt
Autor: Karolyn Ciseau
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 240
ISBN: B07WXQGWTL
E-Book: 3,99€
Taschenbuch: 9
,99€ 

Erscheinugstermin: 27.08.2019
Band 6 von 7
Bewertung: 4,5 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Eine Liebe durch Raum und Zeit. Die Geschichte um Alison und Gregor geht weiter.


Ihr Wiedersehen mit Gregor hat sich Alison in den schönsten Farben ausgemalt. Schließlich hat er ihr die alles entscheidende Frage gestellt und wartet nun auf eine Antwort. Doch während Alison im Geiste bereits die Hochzeit plant, hat sich Gregors Leben dramatisch geändert. Statt im siebten Himmel findet sich Alison bald in den düsteren Gassen des viktorianischen Londons wieder, die voller Gefahren stecken: Denn die Verfolgung eines Zeitreisenden führt sie auf die Spur des berüchtigten Frauenmörders Jack the Ripper, der im 19. Jahrhundert sein Unwesen treibt. Schon bald bangt Alison nicht nur um ihre Liebe, sondern auch um ihr Leben.

Der sechste Teil der erfolgreichen Zeitenwanderer-Chroniken. Tauche ein in ein neues romantisches Zeitreise-Abenteuer.



Titel: Die Zeitenwanderer Chroniken (5): Verraten
Autor: Karolyn Cisaeu
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 237
ISBN: B07HDQQNSH
E-Book: 3,99€
Taschenbuch: 9
,99€ 

Erscheinugstermin: 20.19.2018
Band 5 von 7
Bewertung: 4 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Eine Liebe durch Raum und Zeit. Die Geschichte um Alison und Gregor geht weiter.

Nach den tragischen Ereignissen der letzten Monate will Alison nur eins: zurück zu Gregor. Doch als sie sich im Venedig der 18. Jahrhunderts auf die Suche nach ihm macht, erlebt sie eine böse Überraschung. Denn ihre große Liebe tritt unter dem Namen des berühmtesten Schürzenjägers der Geschichte auf – Giacomo Casanova. Während Alison noch herauszufinden versucht, was das für ihre Beziehung bedeutet, bekommen Gregor und sie es mit einem durchtriebenen Gegner zu tun; ein Zeitreisender will in Venedig die Macht an sich reißen. Wird es ihnen erneut gelingen, die apokalyptische Prophezeiung zu verhindern? Und was hat es mit den Andeutungen auf sich, die der Zeitreisende gegenüber Alison macht? Ist es möglich, dass er sich an sein Leben im 21. Jahrhundert erinnert?

Der fünfte Teil der erfolgreichen Zeitenwanderer-Chroniken. Tauche ein in ein neues romantisches Zeitreise-Abenteuer.



Titel: Die Zeitenwanderer Chroniken (4): Gezeichnet
Autor: Karolyn Cisaeu
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 243
ISBN: B079R61ND2
E-Book: 3,99€
Taschenbuch: 9
,99€ 

Erscheinugstermin: 15.12.2018
Band 4 von 7
Bewertung: 4 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Eine Liebe durch Raum und Zeit. Die Geschichte um Alison und Gregor geht weiter.

Alisons Reise ins Holland des 17. Jahrhunderts beginnt dramatisch: Erst stürzt sie in eine Gracht und ertrinkt fast, und dann sieht sie sich auf einmal Gregors Ehefrau gegenüber. Hat ihre große Liebe sie etwa nach all den Jahren vergessen? Dass Alison nicht auf dem Absatz kehrtmacht und zurück in ihre Zeit reist, hat sie ihrer besten Freundin Melissa zu verdanken, die plötzlich vor Gregors Türschwelle auftaucht. Ihr ist es gelungen, Alison durch die Zeit zu folgen. Gemeinsam versuchen Alison, Gregor und Melissa die Prophezeiung zu verhindern und geraten dabei in ein Netz aus dunklen Geheimnissen, Kunstraub und Erpressung. Wer ist der mysteriöse Zeitreisende, der durch sein Eingreifen das Ende der Welt heraufbeschwören könnte? Und was hat Vermeers berühmtes Gemälde »Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge« mit all dem zu tun? Der vierte Teil der erfolgreichen Zeitenwanderer-Chroniken. Tauche ein in ein neues romantisches Zeitreise-Abenteuer.



Titel: Die Zeitenwanderer Chroniken (3): Verloren
Autor: Karolyn Ciseau
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 243
ISBN: 9781973239550
E-Book: 3,99€
Taschenbuch: 9
,99€ 

Erscheinugstermin: 08.11.2017
Band 3 von 7
Bewertung: 3 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Eine Liebe durch Raum und Zeit. Die Geschichte um Alison und Gregor geht weiter.

Erst die schmerzhafte Trennung von Gregor, und dann gibt es auch noch Streit zwischen Alison und ihren besten Freunden Melissa und Ben. Da kommt die Flucht in eine andere Zeit gerade recht. Alison reist ins Norwegen des 8. Jahrhunderts. Eigentlich hatte sie gehofft, Gregor wiederzusehen und mehr über die apokalyptische Prophezeiung in Erfahrung zu bringen. Doch dann kommt alles anders: Alison gerät in den erbitterten Kampf zwischen zwei Wikinger-Clans und muss sich in einer Welt voller blutiger Schlachten und nordischer Götter-Mythen behaupten. Eine Welt, die ihr einiges über ihre große Liebe offenbart: Denn Gregors Vergangenheit birgt ein düsteres Geheimnis.

Der dritte Teil der erfolgreichen Zeitenwanderer-Chroniken. Tauche ein in ein neues romantisches Zeitreise-Abenteuer.