Titel: Das Biest bin ich(4): Tagebuch einer Verwandelten

Autor: D.S. Wrights

Verlag: Self Published

Seitenanzahl: 319

ISBN: B0899WVCKB

Taschenbuch: 12,99€

E-Book: 3,99€

Erscheinungstermin: 15.09.2020

Band 4 von 7

Bewertung: 4 / 5

Links: Amazon Autor



Klappentext:

Meghans Geschichte geht weiter...


Direkt nach den Ereignissen von Das Biest in uns hat Meg Schwierigkeiten, den Ausgang ihres Gefängnisausbruchs zu akzeptieren.

Sie kämpft gegen ihren inneren Aufruhr und darum, ihre eigene Bestie zu kontrollieren.

Dennoch macht sich ihr Team daran, Rook und den Rest des Vorstands, die für die sadistische Experimente von WEISS verantwortlich waren, zu stürzen, ohne zu wissen, dass ihnen einige schockierende Überraschungen bevorstehen.


Dieses Buch ist nicht für Minderjährige geeignet und enthält düstere und verstörende Themen sowie explizite sexuelle Interaktionen.


Die Geschichte ist noch nicht vorbei!



Titel: Ein soldies Vielleicht 
Autor: Ida Tahlmann 
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 464
ISBN: 9781718083561
Taschenbuch: 12,98€
e-book: 3,99€
Erscheinugstermin: 11.03.2019
Einzelband
Bewertung: 5 / 5
Links: AmazonAu
tor


Klappentext:
Ein solides Vielleicht. Eine mitreißende Geschichte über die Kraft der Liebe erwartet dich von der Jungautorin Ida Tahlmann. In diesem Liebesroman steckt etwas zum Träumen, zum Schmunzeln, zum Nachdenken und zum Weinen.

Kennst du nicht auch dieses Gefühl, sich nur noch verkriechen zu wollen, weil nichts, rein gar nichts so klappt, wie du es dir vorgestellt hast?
Genau so geht es Charlotte, der Protagonistin in einem soliden Vielleicht. Sie hat eine schmerzliche Enttäuschung erlebt und igelt sich für ein halbes Jahr ein, bis ihre älteste Schwester sie überredet, einen Aushilfsjob bei einer Spedition anzunehmen.
Nach anfänglicher Skepsis willigt Charlotte ein und tatsächlich wendet sich das Blatt. Es geht wieder bergauf … rasant bergauf. Und das nicht nur im Berufsleben.

Ihre beste Freundin Anne spielt Amor und versucht sie mit Jules zu verkuppeln. Jules ist ein toller Typ, nett, sexy, ein Gesamtpaket. Er besitzt alle Eigenschaften, die Charlotte sich von einem Partner erhofft und eigentlich spricht nichts gegen eine Beziehung mit ihm, wäre da nicht Timm.

Timm Hedland ist der Juniorchef der Spedition, Single, gutaussehend, äußerst charmant und das Knistern zwischen ihnen ist hochexplosiv. Er fährt ihr dermaßen unter die Haut, dass es ihre gesamte Gefühlswelt erschüttert.

Jetzt fragt ihr euch, warum sie nicht einfach mit ihm anbandelt? Findet es heraus!



[Rezension] Taja Kane - Awakening Magic (8): Grason & Zina

Erstellt am Donnerstag, 10. September 2020





Titel: Awakening Magic (8): Grason & Zina
Autor: Taja Kane 
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 174
ISBN: B08H5QRD22
e-book: 2,99€
Erscheinugstermin: 31.08.2020

Band 8 von 9
Bewertung: 4,5 / 5
Links: AmazonAutor


Klappentext:
Sechshundert Jahre sind seit dem magischen Krieg vergangen, in dem die Schicksalsgöttinnen sich dazu bereit erklärten, diese Welt zu verlassen und zu ihren Artgenossen zurückzukehren. Bis heute.

Als das Gebiet des ausgestoßenen Alphas Grason von dunklen Hexern eingenommen wird, bleiben seinen Rudelmitgliedern und ihm keine Wahl, als zu fliehen. Gemeinsam mit dem Zeitorakel Yara flieht er mitsamt der göttlichen Waffen in das Rudel seines Feindes, dem Oberalpha Linus, der seinen Vater vor Jahren tötete. Allein seiner Gefährtin wegen, die Linus’ Nichte ist, begibt er sich in Gefangenschaft des Königs der Wandler und lässt sich auf seinen gefährlichen Plan ein, riskiert sein Leben, um Zinas Herz zu gewinnen und sie zu beschützen.

Nicht nur, dass sich Zinas Wölfin seit ihrer Kindheit nicht mehr in ihrem Geist zeigt, soll sie jetzt auch noch die Gefährtin des Alphas Grason sein. Ein Wandler, dessen Rudel aus der Gemeinschaft verbannt wurde, weil sein Vater ihre Eltern umbrachte, als sie noch klein war. Der mehr einer Bestie als einem Wolf gleicht und den goldenen Dolch hat, den sie für die Uramarinara brauchen, damit diese ihre Tante heilt. Zwiegespalten versucht sie sich auf den dominanten Alpha einzulassen, um ihre Tante zu retten, während die Vergangenheit sie nicht loslässt.



Lesemonat August

Erstellt am Dienstag, 8. September 2020

August 2020
Wieder ist ein Monat vorbei, eben hatten wir noch Sommer, nun beginnt schon fast der Herbst.
Bei meinen Spaziergängen durch Wälder und Feldwege, sehe ich schon jetzt wie der Herbst immer dichter kommt, denn die Blätter beginnen sich von den bäumen zu lösen.
Tatsächlich mag ich ja Temperatur mäßig den Frühling am liebsten, doch das Farbenspiel im Herbst, fasziniert mich jedes Jahr aufs neue.
 Wenn ich allein mit den Hunden spazieren gehe, habe ich eigentlich immer mein Handy dabei, einfach zur Sicherheit.
Heute morgen wurde mir wieder gezeigt, dass man die schönsten Momente meisten ohne erlebt.
Natürlich ist es toll wundervolle Momente zu fotografieren, ich mache es sehr gern, doch wenn man es nicht tut, egal warum, kann man den Moment einfach viel mehr genießen.
Beim Spaziergang heute früh haben wir ein Reh ca 15m von uns entfernt auf dem Feld getroffen, sowas kommt hier sehr häufig vor, doch diesmal war es anders.
Das Reh hatte zwei Kitze dabei und es war einfach wundervoll anzusehen wie sie den Morgen ganz friedlich genossen haben und sogar relativ entspannt nach einigen Minuten in den Wald verschwunden sind.
Zum Glück waren Motte und Djeani mit toben beschäftigt und haben sie deshalb nicht bemerkt, denn sonst hätten sie erstmal Alarm gemacht 🙈

Mein Lesemonat war auch wieder sehr schön.
Dieses Jahr lese ich deutlich weniger als im letzten, was ich irgendwie schade finde, denn ich würde zu gern viel mehr lesen.
Mein Sub ist gut gefüllt, was gerade in der aktuellen Zeit (Kurzarbeit / Corona) gut ist und es erscheinen JEDEN Monat viele neue tolle Bücher,die ich Zugern alle lesen würde.
Doch mittlerweile sehe ich es entspannter, lese so viel wie ich wirklich schaffe und vor allem Lust habe und gut ist.
Wenn ich dann halt mal nur ein buch oder so schaffe ist es ebenso.

Die 5 Bücher die ich gelesen habe, kann ich ALLE empfehlen!
Das schöne ist, alle 5 sind Fortsetzungen und 2 sogar das Finale von Reihen.
Ich möchte generell ja mehr darauf achten begonnene Reihen fortzusetzen, was manchmal gar nicht so einfach ist, doch der August war diesbezüglich wieder perfekt.
Meine Highlights sind "Das Medaillon" und "Lichtinferno".





Frauke Besteman - Forbidden Artefacts (3): Das Medaillon

Frauke Besteman hat mich mit Forbidden Artefacts (3): Das Medaillon wieder vollkommen überzeugen können.
Ich habe mich extrem auf den 3. Band dieser Reihe gefreut, wo die Gefahr dann natürlich groß ist, dass die Erwartungen zu groß sind.
Dies war nicht der Fall im Gegenteil, ich finde, aktuell wird die Geschichte mit jedem Band noch besser und intensiver.
Die Spannungsbögen in dieser Geschichte sind einfach perfekt abgestimmt, sodass ich das Buch nie aus der Hand legen wollte.
Wie auch in den vorherigen Bänden, muss ich hier wieder ein Riesen Kompliment für die Charaktere geben, denn diese kommen einfach so echt rüber.
Toll!
Im Oktober kommt Band 4 und schon jetzt freue ich mich riesig darauf, denn am liebsten würde ich noch heute damit starten.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für die Forbidden Artefacts Reihe. 💖
Die komplette Rezension findet Ihr "hier"

Evelyne Aschwanden - Die Energiewandler Chroniken (3): Lichtinferno

Evelyne Aschwanden hat mit "Die Energiewandler Chroniken (3): Lichtinferno" wieder ein tolles Finale geschaffen, mit welchem ich gut leben kann.
Die junge Autorin glänzt wieder mit der Authentizität ihrer Charaktere und hat es wie schon so oft, wieder geschafft, mich auch emotional zu berühren.
Es war absolut spannend und mitreißend und auch wenn ich mit dem Ende Leben kann, ist es auch irgendwie schade, dass es nun vorbei ist.
Von mir gibt es auf jeden Fall wieder eine ganz große Leseempfehlung für diese tolle Trilogie. 💗
Die komplette Rezension findet Ihr "hier"










Bücher August: 5
Davon Prints: 1
Davon E-Books: 4
Davon Hörbücher: 0 
Seiten: 1.473
SUB: 64


Neuzugänge auf dem Sub
Bücher:  


EBooks:







Titel: Die Grimm Chroniken (13): Die Vergessenen Sieben
Autor: Maya Shepherd 
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 270
ISBN: 9783038960300
e-book: 2,99€
Taschenbuch: 12,90€

Erscheinugstermin: 03.05.2019
Staffel 1 Band 13 von 13
Bewertung: 5 / 5
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
Wenn der Teufel die letzte Hoffnung darstellt, kann das Gute dann überhaupt existieren?
Der vermeintliche Weg zur Rettung Engellands beruht auf einem Zauber, der ein Herz unter sieben Personen aufzuteilen vermag.
Die Vergessenen Sieben, an die sich Jahrhunderte später niemand mehr erinnern wird, nehmen ihren Platz in der Geschichte ein. Sie sind es, die über den Lauf des Schicksals entscheiden werden. Sie werden die Welt retten oder deren Untergang sein.
Es ist alles eine Frage der Perspektive, denn das Böse ist Ansichtssache.






Titel: Die Grimm Chroniken (12): Das Mondmädchen
Autor: Maya Shepherd 
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 274
ISBN: 9783038960294
e-book: 3,99€
Taschenbuch: 12,90€

Erscheinugstermin: 05.04.2019
Staffel 1 Band 12 von 13
Bewertung: 4 / 5
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
Der Mond von Engelland war ein Mädchen, das jede Nacht sein schützendes Licht über die Menschen warf, ohne je ein Teil ihres Lebens zu sein. Besonders lagen ihr jene Kinder am Herzen, die vom Schicksal benachteiligt zu sein schienen, denn mit ihnen fühlte sie sich verbunden. Sie war ihre Freundin, die den Monstern unter den Betten und in den Schränken keine Chance gab, herauszukommen, solange sie ihr silbriges Licht in die Zimmer warf.
Es war eine Nacht wie unzählige zuvor, als das Mondmädchen zwischen den dunklen Bäumen des Finsterwaldes die kleine Gestalt eines Jungen entdeckte, der in größter Gefahr schwebte, und beschloss, zur Erde hinabzusteigen.





Titel: Die Grimm Chroniken (11): Träume aus Gold und Stroh
Autor: Maya Shepherd 
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 194
ISBN: 9783038960287
e-book: 2,99€
Taschenbuch: 8,90€

Erscheinugstermin: 01.03.2019
Staffel 1 Band 11 von 13
Bewertung: 4 / 5
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
In Träumen ist nichts unmöglich: Tote können wieder ein Teil unseres Lebens sein, wir erreichen die Ziele, von denen wir nicht einmal zu hoffen wagen, und wir sind mit den Menschen zusammen, nach denen wir uns sonst nur aus der Ferne sehnen.
Ich bin in der Lage, Träume zu schenken.
Meine Begabung hat sich herumgesprochen und dadurch wurde die böse Königin auf meine Familie aufmerksam. Sie nennt mich Rapunzel.
Manchmal frage ich mich, ob es nicht eher ein Fluch ist, anders zu sein.







Titel: Die Energiewandler Chroniken (3): Lichtinferno
Autor: Evelyne Aschwanden
Verlag: SelfPublished
Seitenanzahl: 372
ISBN: B08GQ38VLX
e-book: 3,99€
Taschenbuch: 12,99€
Erscheinugstermin: 30.08.2020
Band 3 von 3
Bewertung: 5 / 5
Links: AmazonAutor


Klappentext:
»Weißt du, wie Sterne sterben, Yukiko? Sie verglühen in einem gigantischen Inferno. Aber ihr Licht bleibt. Es erreicht uns bis heute. Das ist ihre wahre Schönheit.«

Yukiko, Bonnie und Toby sind am Ende. Nach einem missglückten Rettungsversuch scheint Hinas Freiheit weiter entfernt als je zuvor. Doch Aufgeben ist keine Option: Gemeinsam mit der unberechenbaren Kopfgeldjägerin Lilith und dem geheimnisvollen Jean, dessen Auftauchen eng mit Bonnies und Liliths Vergangenheit zusammenhängt, machen sich die Jugendlichen auf den Weg nach Rom. Dabei müssen sie nicht nur gegen Lazaros und die anderen Ordensmitglieder antreten, sondern auch gegen ihre inneren Dämonen. Doch je näher sie dem Hauptsitz des Ordens kommen, desto klarer wird, dass es vielleicht keinen Ausweg aus dieser Situation gibt. Denn das Licht unter Bonnies Brust wird mit jedem verstreichenden Tag heller …

Spannungsgeladen, mitreißend und emotional: Das große Finale der Energiewandler-Chroniken!





Titel: Das Biest in uns(3): Tagebuch eines Versuchsobjekts
Autor: D.S. Wrights
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 356
ISBN: B08976QQ79
E-Book: 3,99€
Erscheinugstermin: 15.08.2020
Band 3 von 7
Bewertung: 4 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Meghans Geschichte geht weiter.

Nach mehreren Tagen im Koma bin ich endlich aufgewacht, aber ich bin nicht mehr dieselbe. Langsam versuche ich, Meg, die Teile von mir wieder zusammenzusetzen, allein und getrennt von Jay. Meine neue Situation hat meine Sichtweise auf alles verändert… Ich werde nie mehr dieselbe sein.

Dann, nach unzähligen Tagen des Getrenntseins, sind Jay und ich endlich wieder vereint, aber nichts ist mehr, wie es war. Nichts bis auf einen bestimmten Plan: aus den Fängen von Weiß zu entkommen. Wem kann ich vertrauen? Dem, dessen Wahrheit die Wirklichkeit ist.

Am Ende gibt es nur eines, worauf wir uns verlassen können: auf die Bestie in uns.
Mit Das Bieste in Mir kehrt die Serie zu ihrer ersten Erzählerin Meghan Singer zurück, die sich neuen Fäden, neuen Entscheidungen und einer Tatsache stellen muss, die ihr Leben für immer verändern wird.

Dieses Buch ist nicht für Minderjährige geeignet und enthält düstere und verstörende Themen sowie explizite sexuelle Interaktionen.



Titel: Forbidden Artefacts (3): Das Medaillon
Autor: Frauke Besteman
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 323
ISBN: B086NW4CQ8
E-Book: 3,99€
Taschenbuch: 14
,99€ 

Erscheinugstermin: 29.07.2020
Band 3 von 5
Bewertung: 5/ 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Daria ist zurück. Und sie hat noch eine Rechnung offen.

Monate sind vergangen, doch für Daria ist nichts mehr, wie es war. Nach den Verlusten und grausamen Wahrheiten, die sie erleben musste, ist sie versessen darauf, sich nie wieder als hilfloses Opfer zu fühlen. Und das kommt ihrem Ziehvater Richard Russel-St. Claire sehr gelegen, denn im Kampf gegen eine grausame Bestie, die sich neuerdings in der Stadt herumtreibt, kann er jeden fähigen Kämpfer gebrauchen. Und Daria ist dankbar für jede Abwechslung.

Doch das Athame war nicht das letzte Verbotene Artefakt, welches durch Darias Hände wandern wird. Und wo ein Artefakt ist, sind die Erleuchteten niemals fern und ebensowenig die Atlanter.

Das Medaillon ist der dritte Teil der Forbidden Artefacts-Reihe.

Dieser Roman enthält möglicherweise verstörende Beschreibungen von direkter Gewalteinwirkung und deren Folgen.