[Rezension] Tina Barten - Hinter deiner Seele (2): Vom (Un)Glück gejagt

Erstellt am Montag, 14. Juni 2021

     



Titel: Hinter deiner Seele 2: Vom (Un)Glück gejagt
Autor: Tina Barten
Verlag: Selfpublished
Seitenanzahl: 450
ISBN: 979-8664391893
Taschenbuch: 12,99€
e-book: 3,99€
Erscheinugstermin: 23.19.2021
Band 2 von 3 
Bewertung: 4 / 5
Links: AmazonAutor


Klappentext:
Es war nicht der Tod, der mit langen Fingern nach mir griff. Es war ein dunkler Engel.
Wie befürchtet, gerät Isa ins Visier des Feindes und schafft es, in allerletzter Sekunde zu entkommen. Sie warnt ihre Familie, schließt sich ihrem Vater an und flieht mit ihm außer Landes. An der Côte d’Azur versucht sie Ruhe zu finden, doch weder die Gefühle, die sie Barro gegenüber empfindet noch seine Drohung lassen sich verdrängen.

Wenn ich dich das nächste Mal zu Gesicht bekomme, kann ich für nichts garantieren.

Der Gedanke, dass er sie als Feind betrachtet, ist unerträglich. Daher entscheidet sie sich an ihrem Versprechen, dass gestohlene Gold zurückzugeben, festzuhalten. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und geht in die Offensive.

Aber wird sie damit Erfolg haben? Wird sie den Mann, der ihr Leben auf den Kopf gestellt hat, wiedersehen?

Die spannende Geschichte um eine verbotene Liebe geht weiter.



Cover:
Das Cover finde ich wieder sehr ansprechend und auch passend. 😍

Meinung:
Wie zu erwarten ist der Schreibstil von Tina Barten wieder sehr angenehm und einfach zu lesen. 
Ich habe mit Leichtigkeit Seite um Seite verschlungen.
Die Kombination aus detaillierten Beschreibungen und dennoch direkt auf dem Punkt bringen, ohne Drumherum zu drucksen, hat mir wieder richtig gut gefallen.
Die Autorin trifft stets die optimale Dosis an Sanftheit, Klarheit und Direktheit.

Die Geschichte beginnt genau dort, wo der erste Band geendet hat, somit sind wir direkt mittendrin
Isa hat keine Wahl, sie muss flüchten. 
Nachdem sie ihm von dem Überfall auf sich erzählt hat, war sie erschrocken, wie gut er auf eine Flucht vorbereitet war. 
Isa ist sich nun sicher, ihre Familie weiß das sie unrechtmäßig das Gold haben. 
Sie hält immer noch an ihren Plan fest, den Kobolden ihr Eigentum zurück zubringen.
Während des Versuchs findet sie jedoch heraus, dass ihre Familie noch etwas anderes verheimlicht.

Die Protagonistin gefällt mir noch immer richtig gut.
Die Autorin hat ihr als Charakter viel Tiefe, Persönlichkeit und vor allem auch Authentizität gegeben, wodurch ich sie unglaublich gern bei begleitet habe.
Isa ist sanftmütig und möchte unbedingt das richtig tun. 
Sie möchte nicht nur ihre Familie schützen, sondern auch das Verbrechen der Vergangenheit wieder richten, dabei verstrickt sie sich immer tiefer in die Sache. 
Barro bleibt ein unhöflicher, grummeliger schuft, doch er hat auch eine andere Seite, welche er nur tief versteckt und immer wieder von seiner impulsiven Art zurückgedrängt wird. 

Von der ersten bis zur letzten Seite war ich durchgehend gefesselt, sodass ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen.
Die Kombination aus unserer realen Welt mit kleinen Fantasyelementen und dazu noch ein Spritzer Romantik war einfach klasse!

Fazit:
Tina Barten, welche auch unter dem Synonyme Ida Tahlmann zu finden ist, konnte mich wieder begeistern
Wie zu erwarten ist der Schreibstil der Autorin wieder sehr angenehm und einfach zu lesen. 
Die Protagonistin kann mich auch hier wieder vollends mit ihrer Authentizität überzeugen.
Auch die Nebencharaktere glänzen hier mit Tiefe und wirken einfach echt. 
Die Protagonistin versucht verzweifelt, dass unrecht, welches ihre Familie getan hat, wieder gut zu machen und verstrickt sich dabei immer tiefer in alles.
Gleichzeitig hat sie mit einem Gefühlschaos zu kämpfen, denn der Griesgram hat es irgendwie geschafft, ihr Herz zu erobern
Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seiten spannend sowie fesselnd und schafft es dabei noch immer wieder zu überraschen.
Von mir gibt es auf jeden Fall wieder eine ganz große Leseempfehlung. 💗
Ich danke Tina Barten von Herzen für das Rezensionsexemplar.



Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika