[Rezension] Karolyn Ciseau - Die Zeitenwanderer Chroniken (7): Erwacht

Erstellt am Freitag, 29. Mai 2020





Titel: Die Zeitenwanderer Chroniken (7): Erwacht
Autor: Karolyn Ciseau
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 262
ISBN: 9781710159707
E-Book: 3,99€
Taschenbuch: 9
,99€ 

Erscheinugstermin: 22.11.2019
Band 7 von 7
Bewertung: 4,5 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Eine Liebe durch Raum und Zeit. Das packende Finale der erfolgreichen Zeitenwanderer-Chroniken. 

Nur noch zwei Koordinaten sind übrig, nur noch zwei Zeitreisende, die Alison aufhalten muss – und die Zeit drängt. Wird es ihr gelingen, die Prophezeiung und mit ihr das Ende der Welt zu verhindern? Und kann sie auf Gregors Unterstützung hoffen? Im Paris des Jahres 1910 angekommen, erfährt Alison, warum Gregor ihre Verlobung aufgelöst hat. Eine Welt bricht für sie zusammen, denn Gregors Leben hängt an einem seidenen Faden. Während sie versucht, eine Tänzerin aus dem Moulin Rouge als Zeitreisende zu enttarnen, quält Alison vor allem eine Frage: Kann es eine Zukunft für sie und Gregor geben?  

Der siebte und letzte Teil der Zeitenwanderer-Chroniken. Tauche ein in ein neues romantisches Zeitreise-Abenteuer. inklusive Bonusmaterial: Das Medaillon – Eine Zeitenwanderer-Kurzgeschichte
Cover:
Auch das letzte Cover dieser wundervollen Reihe ist wieder sehr schön und passend.   😍

Meinung:
Der Schreibstil der Autorin ist wieder superangenehm und einfach zu lesen.
Nachdem ich den 6. Band beendet hatte, musste ich noch am gleichen Tag mit dem Finale starten, denn ich wollte unbedingt wissen, wie die Geschichte aus geht.
Alison und Gregor sind mir nach und nach immer mehr ans Herz gewachsen und ich habe mit jedem Teil dieser Geschichte mitgefühlt, mitgelitten und vor allem mitgefiebert.
Ich muss tatsächlich gestehen, dass ich sogar ein wenig traurig darüber bin, dass es nun vorbei ist.

Natürlich habe ich eine Vorstellung gehabt, wie es enden könnte und irgendwo auch eine Wunschvorstellung gehabt.
Was die Autorin hier jedoch aufgebaut hat, habe ich nicht erwartet.
Karolyn Ciseau hat in den Finalenband sehr viel aufgeklärt, unter anderem wie es zu der Prophezeiung gekommen ist und ich muss sagen, damit hätte ich nie gerechnet.
Im Verlauf der Geschichte gab es einige spannende und überraschende Wendungen, die dem Ganzen eine Riesen Menge Spannung gegeben haben.

Die unterschiedlichen Settings die wir hier bereisen haben mir auch wieder gut gefallen, wobei ich sagen muss, dass mir in Argentinien einfach was gefehlt hat.
Anfang des 19. Jh. Paris zu erleben vor allem das bekannte Moulin Rouge, fand ich megabeeindruckend.
Generell muss ich sagen, fehlte es mir an manchen Stellen tatsächlich an Details, gerade weil es das Finale ist, hätte ich mir etwas weniger Sprünge gewünscht.
Es gibt ein gewisses Wochenende an der Küste Frankreichs, wie gern ich Gregor und Alison begleitet hätte. 😔

Fazit:
Die Zeitenwanderer Chroniken (7): Erwacht von Karolyn Ciseau ist ein packendes Finale.
Es war wieder unglaublich spannend und auch emotional, zumal mir Gregor und Alison mittlerweile ans Herz gewachsen sind.
Das Finale löst viele Rätsel auf und punktet mit riesigen Überraschungsmomenten.
Ich hätte NIEMALS damit gerechnet, dass die Geschichte so Enden wird.
Auch wenn ich gern mehr von den beiden lesen würde, ist das Finale so gelungen, dass ich entspannt mit der Reihe abschließen kann.
Toll.
Eine große Leseempfehlung für die Die Zeitenwanderer Chroniken. 💖


Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:


     

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika