[Rezension] Karolyn Ciseau - Die Zeitenwanderer Chroniken (6) Erwählt

Erstellt am Mittwoch, 27. Mai 2020




Titel: Die Zeitenwanderer Chroniken (6): Erwählt
Autor: Karolyn Ciseau
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 240
ISBN: B07WXQGWTL
E-Book: 3,99€
Taschenbuch: 9
,99€ 

Erscheinugstermin: 27.08.2019
Band 6 von 7
Bewertung: 4,5 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Eine Liebe durch Raum und Zeit. Die Geschichte um Alison und Gregor geht weiter.


Ihr Wiedersehen mit Gregor hat sich Alison in den schönsten Farben ausgemalt. Schließlich hat er ihr die alles entscheidende Frage gestellt und wartet nun auf eine Antwort. Doch während Alison im Geiste bereits die Hochzeit plant, hat sich Gregors Leben dramatisch geändert. Statt im siebten Himmel findet sich Alison bald in den düsteren Gassen des viktorianischen Londons wieder, die voller Gefahren stecken: Denn die Verfolgung eines Zeitreisenden führt sie auf die Spur des berüchtigten Frauenmörders Jack the Ripper, der im 19. Jahrhundert sein Unwesen treibt. Schon bald bangt Alison nicht nur um ihre Liebe, sondern auch um ihr Leben.

Der sechste Teil der erfolgreichen Zeitenwanderer-Chroniken. Tauche ein in ein neues romantisches Zeitreise-Abenteuer.
Cover:
Dieses Cover ist tatsächlich mein Lieblingscover dieser Reihe und wie alle anderen, wieder sehr passend.  😍

Meinung:
Karolyn Ciseau hat mich wieder von Anfang an packen können.
Der 6 Band dieser spannenden Reihe ist diesmal ein wenig anders als die Vorgänger und konnte mich positiv überraschen.
Alison erlebt wieder eine totale Gefühlsachterbahn.
Nach dem letzten Band dachte ich okay, nun wird es erst mal sehr viel "Friede, Freude Eierkuchen" geben, doch die Autorin hat diesen Gedanken sehr schnell aus meinem Kopf katapultiert.

Man merkt, dass Alison im Laufe der Geschichten einiges erlebt hat und sich weiterentwickeln konnte.
Doch auch Gregor hat sich in Laufe der Jahrhunderte verändert, allerdings nicht nur zum Positiven.
5 Bände lang durften wir alles aus der Sicht von Alison erleben und konnten sie dadurch richtig gut kennenlernen.
Im 6. Band hat mich die Autorin sehr überrascht, denn dieses Mal dürfen wir auch in die Perspektive von Gregor schlüpfen.
Diese "Kleinigkeit" fand ich richtig, richtig toll!
Ich fand es so aufregend, das ganze Geschehen nun aus beiden Perspektiven verfolgen zu können.
Dadurch kamen für mich die Emotion einfach noch mal stärker rüber.

Das Setting fand ich auch wieder richtig cool, denn wir dürfen die Heimatstadt von Alison im 19. Jh. Kennenlernen.
Wie einigen bekannt ist, gab es 1888 den weltbekannten Serienmörder Namens "Jack The Ripper".
Wird Alison diesen grausamen Mörder begegnen?

Fazit:
Die Zeitenwanderer Chroniken (6) Erwählt von Karolyn Ciseau, ist bisher mein liebster Band und meine Vorfreude auf das Finale ist nun wirklich riesig.
Es war wieder extrem spannend, unheimlich interessant und zwischendurch wirklich atemberaubend.
Diesmal dürfen wir nicht nur aus der Perspektive von Alison alles erleben, nein, auch aus Gregor seiner Sicht dürfen wir dieses Mal einiges verfolgen.
Von mir gibt es weiterhin Leseempfehlung für die Die Zeitenwanderer Chroniken. 💖


Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika