[Rezension] Karolyn Ciseau - Die Zeitenwanderer Chroniken (5): Verraten

Erstellt am Montag, 25. Mai 2020




Titel: Die Zeitenwanderer Chroniken (5): Verraten
Autor: Karolyn Cisaeu
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 237
ISBN: B07HDQQNSH
E-Book: 3,99€
Taschenbuch: 9
,99€ 

Erscheinugstermin: 20.19.2018
Band 5 von 7
Bewertung: 4 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Eine Liebe durch Raum und Zeit. Die Geschichte um Alison und Gregor geht weiter.

Nach den tragischen Ereignissen der letzten Monate will Alison nur eins: zurück zu Gregor. Doch als sie sich im Venedig der 18. Jahrhunderts auf die Suche nach ihm macht, erlebt sie eine böse Überraschung. Denn ihre große Liebe tritt unter dem Namen des berühmtesten Schürzenjägers der Geschichte auf – Giacomo Casanova. Während Alison noch herauszufinden versucht, was das für ihre Beziehung bedeutet, bekommen Gregor und sie es mit einem durchtriebenen Gegner zu tun; ein Zeitreisender will in Venedig die Macht an sich reißen. Wird es ihnen erneut gelingen, die apokalyptische Prophezeiung zu verhindern? Und was hat es mit den Andeutungen auf sich, die der Zeitreisende gegenüber Alison macht? Ist es möglich, dass er sich an sein Leben im 21. Jahrhundert erinnert?

Der fünfte Teil der erfolgreichen Zeitenwanderer-Chroniken. Tauche ein in ein neues romantisches Zeitreise-Abenteuer.
Cover:
Wieder ein absolut passendes Cover. 😍

Meinung:
Ein aufregendes Abenteuer geht weiter, diesmal entführt uns Karolyn Ciseu ins wunderschöne Venedig des 18. Jh.
Die Autorin schafft es, mich wieder mit dem Setting zu begeistern, immer wieder glänzt sie mit Liebe zum Detail.
Obwohl die Bände relativ kurz sind, schafft es die Autorin immer genug Tiefe einzubauen, um eine gewisse Authentizität zu erreichen.

Nachdem gemeinen Cliffhanger von Band 4 geht es hier mit dem Thema gleich weiter, sodass der Beginn schon sehr emotional ist.
Hier ist es wieder schön, Alison durch solch eine schwere Zeit zu begleiten, denn auch hier kommen ihre Gedanken und Gefühle wieder superecht rüber.

In Venedig dürfen wir wieder interessante und zum Teil durchaus unsympathische Charaktere kennenlernen, die wieder eine tolle Würze in die Geschichte bringen.
Selbstverständlich hat die Autorin hier auch einige historische Informationen für uns und es gibt da jemanden den wir Kennenlernen dürfen von dem wir alle wahrscheinlich schon gehört haben, nur das dieser hier die ein oder andere Überraschung für uns parat hat. 😉

Fazit:
Auch "Die Zeitenwanderer Chroniken (5): Verraten" konnte mich wieder begeistern.
Venedig im 18. Jh. kennen zulernen war spannend und megainteressant, vor allem da Karolyn Ciseu immer wieder ein paar historische Fakten einbaut.
Es war megaaaa nervenaufreibend die Entwicklung zwischen Alison und Gregor zu verfolgen, denn ich habe die ganze Zeit mit Alison mitgefühlt.
Trotz der kurzen Bände schafft es die Autorin, eine gewisse Tiefe und Authentizität zu präsentieren.
Klasse.
Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil und bis megagespannt, was mich da erwarten wird.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung für die Die Zeitenwanderer Chroniken. 💖



Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika