[Rezension] Frauke Besteman - Forbidden Artefacts (2): Das Athame

Erstellt am Dienstag, 12. Mai 2020



Titel: Forbidden Artefacts (2): das Athame
Autor: Frauke Besteman
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 407
ISBN: B086N3S798
E-Book: 4,99€
Taschenbuch: 14
,99€ 

Erscheinugstermin: 29.04.2020
Band 2 von 5
Bewertung: 5/ 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Daria und Areion aka Ryan sind zurück.

Nur wenige Tage sind vergangen, seitdem das Grimoire und auch Ryan wieder verschwunden sind. Doch damit ist noch lange keine Ruhe in Darias Leben eingekehrt. Nicht nur haben die neuen Erkenntnisse der letzten Tage ihre Welt komplett auf den Kopf gestellt, auch der Einfluss des Grimoires auf ihren Verstand sowie die Heilung, die ihr Körper durch Ryans Blut erhalten hat, haben ungeahnte Auswirkungen. Zu allem Überfluss setzt Daria eine fiebrige Grippe außer Gefecht, die ihre Zukunftspläne vorerst auf Eis gelegt hat. Doch Daria hat keine Zeit, sich auszukurieren, denn ihr Halbbruder Gabriel hat ein weiteres Verbotenes Artefakt aus seinem ersten Feldeinsatz mitgebracht, das noch gefährlicher als das Grimoire zu sein scheint. Nicht nur weigert sich ihr Ziehvater Richard das Artefakt zur Zerstörung freizugeben, sondern auch Gabriel benimmt sich zunehmend seltsam. Und, als wäre das nicht schon schlimm genug, ist Darias beste Freundin Felice spurlos verschwunden.

Das Athame ist der zweite Teil der Forbidden Artefacts-Reihe
Cover:
Es ist recht schlicht und wirkt doch genauso edel wie das Cover zu Band eins.
Toll
😍

Meinung:
Frauke Besteman konnte mich schon nach der ersten Seite wieder vollkommen fesseln.
Ihr Schreibstil ist sehr angenehm und unglaublich einfach zu lesen, sodass man nur so über die Seiten dahinschwebt.
Im ersten Band gab es vor allem im ersten Drittel einige Momente, die für mich etwas wirr waren, dies ist hier vollends weggeblieben.
Frauke Besteman schafft es immer wieder, die Spannung oben zu halten und hat dafür gesorgt, dass ich die gesamte Geschichte über, immer wieder am Rätseln war.
Im Verlauf der Geschichte werden immer wieder einige Frage geklärt, doch im gleichen Zug tauchen neue auf, sodass es nie langweilig wird.

Daria als Protagonistin kommen wir hier wieder wirklich nahe.
Die Autorin hat die Emotion von ihr wirklich hervorragend rübergebracht, sodass man selbst teilweise ein ähnliches Gefühltstohuwabohu erleben kann wie Daria selbst.
Daria hat in den beiden Bänden schon sehr viel erlebt, ihre Welt wurde immens auf den Kopf gestellt und die Grenzen zwischen Freund und Feind wurden undurchsichtiger denn je.
Hinzu kommt, dass ihr Körper auch eine immense Entwicklung und Veränderung durchmacht.
Das Chaos ihrer Gefühls und Gedankenwelt ist dementsprechend absolut nachvollziehbar und toll dargestellt.
Es kommt immer wieder vor das Daria ihre Meinung bzw. Gefühle zu bestimmten Charakteren verändert.
Manchmal könnte man meinen, dass sie recht sprunghaft ist, was ihre Meinung angeht, doch im Endeffekt kommen einfach immer wieder so merkwürdige Situationen, die ihre Meinungen aller gegenüber durcheinanderbringt.

Die Liebesgeschichte ist hier alles andere als klassisch, was ich richtig gut finde, denn sie drängt sich überhaupt nicht in den Vordergrund.
Im Gegenteil sie ist dezent, anders und fügt sich hervorragend in die Geschichte ein.

Im zweiten Teil der Forbidden Artefacts Reihe bekommen wir wieder einiges an Hintergrundwissen, welches unglaublich interessant ist.
Die Art und Weise wie hier Mythologien in die Geschichte eingewebt und zum Teil neu interpretiert werden, fand ich unglaublich faszinierend.
Durch die immer neu aufkommenden Spannungsbögen war ich durchgehend gefesselt und wollte nie aufhören zu lesen.

Fazit:
Frauke Besteman konnte mich mit Forbidden Artefacts (2): das Athame vollkommen mitreißen und überzeugen.
Band 1 hat mich schon sehr positiv überrascht, weil er einfach so viel besser war, als ich erwartet hatte.
Doch der 2. Band konnte dies noch einmal toppen.
Im Verlauf wurde ich immer wieder aufs Neue überrascht und durch die immer wieder neu aufkommenden Spannungsbögen, war ich durchgehend gefesselt.
Eine packende Geschichte rund um Geheimbünde und Mythen und zwischendrin, ein junges Mädchen, dessen Welt ein Riesen Chaos ist.
Ich freue mich schon extrem auf Band 3, welchen ich am liebsten SOFORT starten würde.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für die Forbidden Artefacts Reihe. 💖
Ich danke Frauke Besteman von Herzen für das Rezensionsexemplar.


Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika