[Rezension] Peter Hohmann - Feywind (2): Dämonensiegel

Erstellt am Freitag, 8. Mai 2020



Titel: Feywind (2): Dämonensiegel
Autor: Peter Hohmann
Verlag: Self published
Seitenanzahl: 519
ISBN: B0822XRY62
E-Book: 3,99€
Taschenbuch: 14
,89€ 
Erscheinugstermin: 26.11.2019
Band 2 von 3
Bewertung: 4,5 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Das Fantasy-Abenteuer mit Feywind und dem kauzigen Schrumpfdrachen geht weiter!

Nicht nur Feywind ist durch seine Verletzung geschwächt – auch das Westreich liegt nach dem Zerschlagen der Inquisition am Boden. Ein Bürgerkrieg droht. Mangdalan, Reichsverweser wider Willen, ringt verzweifelt nach einer Lösung. Zu allem Überfluss naht weiteres Unheil, denn das Ostreich, der Erzfeind, pocht auf Rache für die Niederlage in den Reichskriegen. Feywind ersinnt einen Plan, der nicht nur ihm weiterhelfen soll, sondern auch dem Westreich. Doch dieser Plan ist heikel, und Feywind ahnt nicht, in welche Gefahr er seine Freunde und sich dadurch bringt. Seine Reise führt ihn zurück nach Jalnaptra und von dort zu weiteren phantastischen Schauplätzen – und mit hoher Wahrscheinlichkeit in den eigenen Untergang, denn der Dämonenfürst hat den Pakt nicht vergessen! Und dann sind da auch noch eine mysteriöse Attentäterin, die nicht sprechen kann, sowie der geruchsempfindliche Zauberer Valdor Parimar, der seine ganz eigenen Pläne verfolgt …
Cover:
Auch das Cover zum 2. Band der Feywind-Saga gefällt mir wieder sehr gut.
Es ist wieder recht düster und passt optisch so wie atmosphärisch, sehr gut zur Geschichte.  
😍

Meinung:
Peter Hohmann konnte mich wieder von Anfang an packen.
Der Schreibstil des Autors ist sehr angenehm und flüssig zu lesen, außerdem schreibt er sehr detailreich und atmosphärisch, was ich sehr mag.

Der erste Teil hat mich extrem begeistert, dementsprechend groß war meine Freude, als ich Dämonensiegel in meinen Händen hielt.
Zu Beginn hatte ich sorge, ein Weilchen zu benötigen, um wieder voll rein zu kommen, doch dies Problem hat Peter Hohmann schnell gelöst.
Zu Anfang gibt es eine kurze Zusammenfassung von Band 1, sodass sofort wieder alle Erinnerungen hochkommen können und man voller Spannung das Abenteuer Fortsetzen kann.

Wir treffen hier lieb gewonnen Charaktere wie Feywind, Nalda, Mangdalan und natürlich Shnurk.
Shnurk ist und bleibt eindeutig mein Liebling in dieser Reihe, er bringt mich einfach immer wieder zum Lächeln.
Die Dialoge zwischen Shnurk und Feywind sind der Hammer.
Ein Magier, der den Großteil seiner Kraft eingebüßt hat und dennoch um das Leben ganzer Völker kämpfen muss, hat wirklich ein hartes losgezogen.
Wie er damit umgeht und ob er überhaupt den Hauch einer Chance hat, auch nur irgendwem zu retten?
Um das zu erfahren, müsst ihr schon selbst lesen :P

Natürlich dürfen wir auch wieder neue Charaktere kennenlernen, welche wirklich sehr gut aufgebaut sind und wieder frischen Wind oder auch Gegenwind in die Geschichte bringen.
Fazit:
Peter Hohmann konnte mich mit Feywind (2): Dämonensiegel wieder begeistern!
Es war spannend, fesselnd, atmosphärisch und es gab viel Liebe zum Detail.
Die Kombination aus Düsternis durch die Dämonen und den kriegerischen Handlungen und den tollen Humor, sowie Tief greifenden Szenen ist hier megagut gelungen.
Es gab echt nur ganz wenige Momente, die mir zu langatmig waren und das Ende kam mir dann doch zu plötzlich, doch das ist Kritik, in dem Fall auf hohem Niveau.
Ich freue mich schon jetzt wahnsinnig auf den Finalen 3. Band und bin schon richtig, richtig gespannt wie Feywind sein Abenteuer Enden wird.
Natürlich gibt es von mir eine klare Leseempfehlung 💖
Ich danke dem Peter Hohmann von Herzen für das Rezensionsexemplar.



Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika