[Rezension] Maya Shepherd - Die Grimm Chroniken (10): Der schwarze Spiegel

Erstellt am Mittwoch, 18. März 2020



Titel: Die Grimm Chroniken (10): Der schwarze Spiegel
Autor: Maya Shepherd 
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 318
ISBN: 9783038960270
Taschenbuch: 12,90€
e-book: 3,99€

Erscheinugstermin: 01.02.2019
Staffel 1 Band 10 von 13
Links: MojoAutorVerlag


Klappentext:
Wer oder was ist böse? Die Antwort liefert die Jubiläumsfolge der ›Grimm-Chroniken‹ und enthüllt dabei eines der größten Geheimnisse der kompletten Serie.

Dieser Spiegel war anders als alle, die ich bisher erblickt hatte. Ein verschnörkelter Rahmen aus Ebenholz rahmte das schwarze Glas in seiner Mitte ein. Er zeigte mich nicht als die gebrechliche Frau, die ich heute war, sondern als jene Apfelprinzessin, die voller Zuversicht und Träume in ihre Zukunft geblickt hatte. »Ist es nicht erstaunlich, dass das eigene Spiegelbild einem ganz anders erscheint als das, was andere Menschen von einem wahrnehmen? Niemand ist in der Lage, sich selbst so zu sehen, wie er ist. Wenn ich meine eigene Dunkelheit nicht erfassen kann, ist es dann möglich, dass das Böse längst Besitz von mir ergriffen hat?«



Cover:
Wie alle bisherigen Cover dieser Reihe, ist auch dieses wieder wunderschön😍

Fazit:
Auch mit dem 10. Band dieser Reihe, konnte mich Maya Shepherd wieder begeistern.
Im Gesamten betrachtet widmet diese Fortsetzung hauptsächlich Mary.
Dies war jedoch keineswegs negativ, im Gegenteil.
Die Autorin bringt Mary wieder einen Schritt näher, mit welchen wir das große Ganze noch besser verstehen können.
Es war Wahnsinnige spannend und aufschlussreich so viel über Mary ihre Vergangenheit zu erfahren.
Natürlich dürfen wir auch wieder mehr über andere Charaktere wie Dorian oder Vlad erfahren, denn diese haben ja nun mal einen recht großen Platz in Mary ihren Leben.
Ich finde es immer wieder beeindruckend, wie Maya Shepherd durchgehen kleine Details einbaut, die sich im Verlauf zu einem großen Fügen.
Klasse!
Die Grimm Chroniken (10): Der schwarze Spiegel ist deutlich düsterer als die Vorgänger und es werden hier Dinge ausgepackt die nicht nur unerwartet kommen, sondern auch absolut erschreckend sind.
Viele Worte sind hier nicht nötig, außer das Band 10 wieder richtig, richtig gut war.





Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:


       

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika