[Rezension] Kayla Read - Bis in alle Zeit (2): Schicksalsnacht

Erstellt am Sonntag, 17. November 2019




Titel: Bis in alle Zeit (2): Schicksalsnacht
Autor: Kayla Read
Verlag: Selfpublished
Seitenanzahl: 400
ISBN: B081DB8ZC1
e-book: 0,99€
Erscheinugstermin: 15.11.2019
Band 2 von 5
Bewertung: 4 / 5
Links: AmazonAutor


Klappentext:
Nachdem du herausgefunden hast, dass Zac etwas besitzt, das auch dir gehört und von dem du angenommen hast, dass es bedeutungslos ist, stellst du ihn zur Rede. Doch er weicht dir immer wieder aus. Und dir wird klar, dass es einen Grund gibt, warum er dir gegenüber nicht ehrlich sein darf. Einen Grund, der unvorstellbar klingt und den du nicht ändern kannst. Gefangen in einem gefährlichen Spiel, zwischen Ignoranz und Intrigen, musst du eine Entscheidung treffen. Eine, bei der du wählen musst: Kampf oder Flucht. Liebe oder Einsamkeit. Glück oder Unglück. Alles oder nichts. Doch was passiert, wenn du dein Schicksal nicht drehen kannst, egal wie sehr du dich bemühst? Wenn alles längst vorherbestimmt ist und dir nichts bleibt, außer Lügen und Schmerz? 

Ein gefühlvoller Zeitreiseroman mit glaubhaftem Near-Future Kolorit um eine schicksalhafte Liebe.


Cover:
Auch das Cover zum 2. Teil finde ich wieder richtig schön und stimmig. 😍 

Meinung:
Wie schon im ersten Band gefällt mir auch hier wieder der Schreibstil richtig gut.
Durch die einfache und zugleich sehr authentische Schreibweise habe ich das Buch wieder verschlungen.
Kayla Read hat es mit dem zweiten Teil geschafft, mich wirklich zu berühren und mir eine Gänsehaut zu bescheren.

Zoe gefällt mir weiterhin sehr gut.
Sie ist gleichermaßen tough und stark wie auch verletzlich.
Ihre Gefühle sind hier sehr intensiv und wechselhaft.
Ich konnte Ihre Unsicherheiten und Ihre Ängste hier gut nachvollziehen.
Auch Zac konnte mich nun für sich gewinnen ;)
Wobei sein Bruder Zane es geschafft hat meinen Hass auf sich zu ziehen.
Allerdings glaube ich, dass auch er eigentlich ein gute ist.
Da bin ich gespannt wie sich die Charaktere in der Fortsetzung entwickeln.
Mein heimlicher Liebling ist tatsächlich Seth.

Was mir nicht ganz solo gut gefiel, ist das zu schnelle ineinander verlieben.
Dies mag ich grundsätzlich einfach nicht so gern.
Wenn man davon absieht, ist auch der Romancenteil wirklich gut gelungen.

Ich war wieder ab der ersten Seite voll drin und direkt gefesselt.
Die Autorin hat hier sehr schön mit den Spannungskurven gespielt, sodass ich nie aufhören wollte zu lesen.
Es gab einige ruhige Momente, dafür aber auch Szenen die sehr intensiv und emotional berührend waren.
Es gab auch einige Szenen, wo das Thema Physik eine sehr große Rolle spielt.
Diese waren manchmal ein klein wenig anstrengend, einfach weil es Physik ist. 😂
Allerdings waren diese auch sehr wichtig und aufschlussreich.
Respekt an die Autorin, die sich hier sehr gut vorbereitet hat und vor allem die Szenen auch für die Leute, die keine Ahnung von Physik haben, verständlich geschrieben hat.

Fazit:
Kayla Read hat mich mit "Bis in alle Zeit (2): Schicksalsnacht" wieder begeistert.
Ich konnte und wollte nicht aufhören zu lesen.
Es war wieder sehr spannend, aber auch sehr emotional und ereignisreich.
Selbst die Szenen wo es relativ detailreich um Physik geht, wurden so geschrieben, dass man als Ahnungsloser dennoch Freude an den Szenen hat.
Die Charaktere konnten hier beweisen, wie gut durchdacht und authentisch diese sind.
Ich freue mich schon sehr auf Band 3.
Zeitreisen und Romantik gepaart mit Action und Spannung.
Von mir gibt es wieder eine klare Leseempfehlung.💖
Ich danke Kayla Read von Herzen für das Rezensionsexemplar.



Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika