[Rezension] Taja Kane - Awakening Magic (6): Chase & Riana

Erstellt am Montag, 14. Oktober 2019


Titel: Awakening Magic (6): Chase & Riana
Autor: Taja Kane
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 179
ISBN: B07YR2TR9S
e-book: 2,99€

Erscheinugstermin: 04.10.2019
Band 6 von 9
Bewertung: 4 / 5
Links: Amazon Autor


Klappentext:
Sechshundert Jahre sind seit dem magischen Krieg vergangen, in dem eine weiße Hexe es wagte, den König der Wandler zu belügen, um die überlebenden weißen und dunklen Hexen vor seiner Vergeltung zu bewahren. Bis heute. 

Durch ein magisches Band mit ihrem Ex-Verlobten verbunden, kann die weiße Hexe Riana spüren, dass er noch lebt, während die magische Welt ihn tot glaubt. Selbst dass er aller Wahrscheinlichkeit nach die Finsternis einließ und nun ihr Feind ist, hält sie nicht davon ab, ihn zu suchen, um ihn zu retten. 
Ganz zum Leidwesen ihres Gefährten Chase, dem Prinzen der Wolfwandler. Erst recht nachdem die dunklen Hexer Rianas Haus angegriffen und große Teile der Stadt zerstört haben, aus der er sie nur knapp unbeschadet herausbringen konnte. Gerne hätte er ihr mehr Zeit gegeben, um über ihren Verlust hinwegzukommen, doch zwingt ihn sein Tier dazu, seinem Instinkt zu folgen, Riana an sich zu binden, sie zu beschützen – was sie sich mehr voneinander entfernen als annähern lässt.


Cover:
Wieder richtig schön und megapassend zur Reihe. 😍

Fazit:
Schon lange habe ich auf die Fortsetzung dieser Reihe gewartet und als die Nachricht kam, dass es nun so weit ist, habe ich mich sehr gefreut.
Aufgrund des Abstandes habe ich mir noch mal die Klappentexte der 5 Vorgänger durchgelesen, einfach um meine Erinnerungen zu wecken.

Die ersten paar Seiten fühlten sich noch etwas holprig für mich an, doch meine Erinnerungen kamen immer weiter hoch, sodass ich auch relativ schnell wieder in der Story drin war.

Der Schreibstil von Taja Kane ist wie in allen Bänden sehr flüssig und angenehm einfach zu lesen.
Die Geschichte ist wieder durchgehend megaspannend und fesselnd.
Wir lesen aus der Perspektive von Chase und Riana, dadurch bekommen wir wieder alles aus beides Perspektiven mit.
Ich mag
so was wirklich sehr gern.
Beide Protagonisten fand ich
megainteressant, vor allem bei Chase hat mir gefallen, wie er immer wieder mit seinem inneren Wolf kämpfen muss.

Ich denke jeder wer Geschichten über Hexen und Gestaltwandler mag, wird hier auf jeden Fall auf seine Kosten kommen.
Auch hier werden wir wieder alt bekannte Charaktere wieder treffen, wo ich zwischendurch allerdings immer mal wieder überlegen musste, wer noch mal wer war. 😂
Über Linus erfahren wir hier auch wieder mehr, was ich richtig cool fand.
Ich freue mich total, dass es endlich weitergeht mit der Reihe und bin schon sehr auf band 7 gespannt.
Klar gibt es eine Leseempfehlung.💖
Ich danke Taja Kane recht herzlich für das Rezensionsexemplar.



Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika