[Rezension] Katharina Seck - Die Dunkeldorn-Chroniken (2): Ranken aus Asche

Erstellt am Freitag, 6. Januar 2023

      


Titel: Die Dunkeldorn-Chroniken (2): Ranken aus Asche
Autor: Katharina Seck
Verlag: blanvalet Verlag
Seitenanzahl: 432
ISBN: 978-3734163258
Print: 15,00€
e-book: 12,99€

Erscheinugstermin: 21.12.2022
Band 2 von 3
Bewertung: 5 / 5
Links: AmazonVerlagAutor


Klappentext:
Sie kennt die Wahrheit über die Dunkeldornmagie – doch wird Heldin Opal dem Dornenprinz widerstehen? Band 2 der Dunkeldorn-Chroniken!

Opal ist auf der Flucht: Nachdem sie die Wahrheit darüber herausgefunden hat, dass sie nicht die einzige Überlebende des Plantagenunglücks ist, muss sie neue Verbündete finden. Denn in den Gewölben unter der Universität werden abscheuliche Experimente durchgeführt – und Opal hat geschworen, einen geliebten Menschen aus den Fängen der Magier zu befreien. Doch auch der Dornenprinz versucht, Opal und ihre neu gewonnene Gabe in seine Gewalt zu bringen. Kann sie ihm trauen, jetzt da sie weiß, dass hinter den schwarzen Mauern der Universität jeder nur auf seinen eigenen Vorteil aus ist? Opal muss ein Versprechen halten und die Universität zu Fall bringen. Und dafür ist kein Ort besser geeignet als das Dornenschloss, der Sitz der grausamen Herrscherfamilie ...
Meinung:
Meine Vorfreude auf die Fortsetzung war wirklich riesig, denn ich war total gespannt, wie es mit Opal und den Bewohnern von Tensia weiter geht.
Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr angenehm und total flüssig zu lesen, wodurch mein Lesefluss wieder hervorragend war.
Durch den sehr bildlichen Schreibstil konnte ich mir viele Szenen ganz wundervoll vorstellen, ich liebe so was total.

Der Einstieg ist schon total fesselnd und hat einen recht hohen Spannungsbogen.
Wir bekommen wieder einen wunderbaren Einblick in die Welt und bekommen diesmal auch etwas andere Seiten als im ersten Band zu sehen, was ich sehr interessant fand. 
Generell ist der 2. Band sehr informativ, ohne dabei an Spannung zu verlieren.
Die ganzen neuen Erkenntnisse machen diese Geschichte einfach noch intensiver und interessanter.
Die Atmosphäre ist die ganze Zeit über recht düster, beklemmend und immerzu angespannt, was unglaublich gut gepasst hat.

Opal als Protagonistin gefällt mir weiterhin sehr gut. 
Ihre Art zu denken und zu handelt mag ich sehr, sie versucht stets das Richtige zu tun, ohne dabei unbedacht und impulsiv zu handeln.
Ivar den Königsgleichen, finde ich als Figur richtig gut gelungen und total faszinierend.
Auch die Nebenfiguren, die wir im 2. Band kennenlernen, fand ich sehr interessant.
Auf emotionaler Ebene konnte mich die Autorin sehr berühren.
Opal erlebt hier nämlich ein wahres Sammelsurium an Gefühlen, welche super rüber kommen.
Schmerz, Wut und Angst dominieren ihre Gefühlswelt, doch es gibt auch kurze Momente der Hoffnung, der Liebe, Momente, welche Opal brauch, um irgendwie weiter zu kämpfen.

Fazit:
Auch mit der Fortsetzung konnte mich Katharina Seck überzeugen.
Schon zu Beginn wurde ich wieder direkt an das Buch gefesselt, denn wir starten hier direkt mit einem sehr hohen Spannungsbogen
Es gab einige neue Erkenntnisse, interessante Informationen und überraschende Wendungen. 
Die Welt und alles rund um den Dunkeldorn ist und bleibt einfach total faszinierend
Die Atmosphäre ist die ganze Zeit über recht düster, beklemmend und immerzu angespannt, was unglaublich gut gepasst hat. 
Die Protagonistin Opal mag ich nach wie vor sehr.
Ihre Art zu denken und handeln gefällt mir sehr und mit ihren Erlebnissen und Gefühlen konnte mich die Autorin wieder stark berühren.
Doch auch Ivar der Königsgleiche, bleibt eine spannende und vielschichtige Figur.
Das Ende hat mich noch mal richtig fertiggemacht und ich bin sehr froh, das wir nur bis Februar auf das Finale warten müsse. 
Ich bin extrem gespannt, wie diese Geschichte enden wird und vergebe auf jeden Fall wieder eine ganz große Leseempfehlung!💖
Ich danke dem blanvalet Verlag von Herzen für das Rezensionsexemplar.



Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika