[Rezension] Lilly C. Zwetsch - Arastrea (3): Der Pfad Des Lebens

Erstellt am Freitag, 17. Juli 2020




Titel: Arastrea (3): Der Pfad Des Lebens
Autor: Lilly C. Zwetsch
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 312
ISBN: 9783752894356
E-Book: 4,99€
Taschenbuch: 9,95€ 
Erscheinugstermin: 01.03.2020
Band 3 von 4
Bewertung: 4 / 5
Links: Amazon


Klappentext:
Der Schattenkönig wurde besiegt und Arina und Mael tun alles, um den Frieden aufrechtzuerhalten. Doch dann dringen Schreckensmeldungen zu ihnen durch. Eine Gruppe von Orks überfällt Dörfer und Siedlungen: die Legion.
Arina muss erneut zum Schwert greifen, um die Unschuldigen zu schützen, und Mael fällt eine schicksalsschwere Entscheidung.
Und dann trifft auch noch ein Bote aus dem Norden ein, der eine furchtbare Nachricht überbringt




Cover:
Wunderschön!
Ich finde, der 3. Band dieser vierteiligen Reihe hat das schönste Cover. 😍

Meinung:
Lilly C. Zwetsch konnte mich wieder fesseln.
Ich kam wieder gut in die Story hinein und habe beim Starten direkt die ersten 100 Seiten gelesen, da es unglaublich spannend und interessant begonnen hat.

Arina konnte mich wieder begeistern.
Ich mag sie wirklich sehr.
Es macht Freude die Protagonistin auf ihren Weg zu geleiten, denn auch in diesen Band entwickelt sie sich stark weiter.
In Sonnental zeigt sie Arina uns, dass sie eigentlich die "perfekte" Königin wäre, wenn dies nur nicht so viele Pflichten und regeln bedeuten würde.
Die Beziehung zwischen Arina und Mael wird hier auf eine echt harte Probe gestellt.
Zum größten Teil kann ich Arina und Ihre Sorgen wirklich verstehen, doch ihr Drang nach Freiheit ist zum Teil so gewaltig, das Mael es einfach nicht verstehen kann.
Dieses Dilemma war hier präsent, was wichtig ist, doch zum Teil wurde es mir zu viel.

Megaspannend fand ich die beiden neuen Charaktere, der Chronist und der Waldläufer.
Vor allem zweiterer war wirklich sehr faszinieren, ich hoffe, er wird im 4. Teil auch noch mal auftauchen.
Liora hingegen ging mir so richtig auf den Keks.
Meinetwegen hätte alles was mit ihr zu tun hatte auch echt wegbleiben können, alle Szenen mit Ihr fand ich einfach anstrengend und ein stückweit nervig.

Fazit:
Der 3. Band Arastrea (3): Der Pfad des Lebens von Lilly C. Zwetsch hat mich wieder fesseln können.
Arina ist und bleibt unglaublich authentisch und sympathisch.
Wir dürfen wieder neue interessante, aber auch absolut nervige Charaktere Kennenlernen.
Sowohl unsere freiheitsliebende Protagonistin, als auch die Autorin machen weiterhin eine aufregende Entwicklung.
Schon jetzt bin ich sehr gespannt auf den Finalen 4. Band.
Es gibt auf jeden Fall wieder eine Leseempfehlung. 💖
Ich danke Lilly C. Zwetsch von Herzen für das Rezensionsexemplar.


Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:

 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika