[Hörbuch] Mira Valentin & Kathrin Wandres - Das Flüstern des Waldes

Erstellt am Montag, 1. Oktober 2018




 
Titel: Das Flüstern des Waldes
Autor: Mira Valentin & Kathrin Wandres
Sprecher:Jeremias Koschorz & Edith Stehfest
Länge: 7h:51
Seitenanzahl: 234
Verlag: im.press

Erscheinugstermin: 31.08.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Audiolibrix,
Verlag
 

Klapptext:
Die Macht des Einhorns...

Gleich neben der Welt von uns Normalsterblichen befindet sich ein verborgenes Reich voller magischer Geschöpfe und epischer Schicksale. Es ist lediglich ein verstecktes Tor von uns entfernt, das sich immer zur Dämmerung öffnet, um unserem farblosen Menschendasein ein wenig Fantasie, Liebe und Hoffnung beizumischen. So war es schon immer und so sollte es immer bleiben, bis sich an einem unglücklichen Abend ausgerechnet ein Einhorn, das magischste aller Wesen, durch das Tor und in die Menschenwelt verirrt.

Ihm auf der Spur ist bald nicht nur der junge Torwächter Ciaran, sondern auch das Menschenmädchen Jessi. Doch es ist alles andere als leicht, ein Einhorn einzufangen, und der Versuch führt Jessi letztendlich direkt in die für sie verbotene Farbenwelt von Keloria.
Cover:
Ich Liebe die Farbe Grün und ich stehe total auf Wälder, daher hat dieses Cover sofort meine Aufmerksamkeit gewonnen.
Einhörner gehören zu meinen liebsten Fabelwesen, schon als ich ein kleines Mädchen war, war ich verliebt in diese Wesen, somit war klar ich MUSS dieses Buch lesen oder hören.😍
Meinung:
Der schreibstill der Autorinnen ist wirklich sehr schön, alles ist leicht verständlich und sehr harmonisch.
Ich hatte erst leichte bedenken, da dieses Buch von zwei Autoren geschrieben wurde, aber es hat mir sehr gut gefallen.
Ich mag es generell sehr gerne, wenn die Beschreibungen in den Geschichten detailreich sind, sodass man sich alles ein wenig besser vorstellen kann.
Auch hier haben die Autorinnen absolut mein Geschmack getroffen.
Die Beschreibungen wurden sehr angenehm gestaltet, vor allem die Farbbeschreibungen fand ich, wahnsinnig gut.

Jessi als Protagonistin hat mir sehr gefallen, ich kecke Art fand ich sympathisch.
Durch Ihre Neugierde hat Ihr großes Abenteuer in Keloria gestartet und ich finde es klasse wie Sie mit all den Hindernissen und neuen Eindrücken umgeht.
Ciaran fand ich auch wirklich klasse.


Besonders gut gefallen hat mir, dass wir hier sowohl aus Jessis, als auch aus Ciarans Perspektive lesen und beides auch aus der "Ich" Perspektive.
Dadurch können wir miterleben wie unterschiedlich die beiden dieses aufregende Abenteuer auffassen und was für unterschiedliche Gedanken sie haben.
Ich hatte sehr große Freude beim Hören.

Die Audioqualität war wunderbar!
Die beiden Sprecher fand ich wirklich richtig, richtig gut.
Sie haben beide eine sehr sanfte Stimme, der man sehr gerne zuhört und die nicht nach einer Weile anstrengend wird.
Das Ciaran von einem Mann gelesen und Jessi von einer Frau gelesen wird, fand ich besonders gut.
Fazit:
Die beiden Autorinnen haben, eine wirklich ganz wunderbare Welt erschaffen.
Die beiden Sprecher geben dieser wundervollen Farbenwelt wirklich tolle Stimmen, deren man sehr gern zuhört.
Die Geschichte selbst, war aufregend und ruhig zu gleich.
Ich war die ganze Zeit gespannt, wie es weitergeht und gleichzeitig immer wieder von den Handlungen begeistert.
Vor allem ist die Geschichte einfach schön und das sogar, ohne kitschig zu sein 😉








Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika