[Hörbuch] L.J. Sheen - All Saints High (2): Der Rebell

Erstellt am Dienstag, 28. Dezember 2021

        


gehört auf Spotify
Titel: All Saints High (2): Der Rebell 
Autor: L.J. Sheen
Sprecher: Julian Horeyseck & Corinna Dorenkamp
Verlag: LYX
Länge: 12 Std 34 Minuten
Seitenanzahl: 464
Taschenbuch: 12,90€
E-Book: 9,99€
Erscheinugstermin: 28.07.2020
Band 2 von 3
Bewertung: 4 / 5
Links: Amazon AutorVerlag 



Klappentext:
Nicht alle Liebesgeschichten sind gleich. Unsere hatte zerrissene Kapitel, fehlende Absätze und ein bittersüsses Ende

Knight Cole und Luna Rexroth sind schon seit ihrer Kindheit beste Freunde, auch wenn sie völlig unterschiedlich sind. Knight ist Captain des Footballteams und der Star der Schule, Luna schüchtern, introvertiert und am liebsten für sich. Und dennoch fühlen sich die beiden, als wären sie zwei Teile eines Ganzen. Ohne den anderen sind sie einfach nicht vollständig. Aber genau dieses Gefühl hält sie davon ab, dem Knistern nachzugeben, das sie nun schon seit ein paar Jahren immer stärker spüren. Denn das Risiko, einander zu verlieren, ist mehr, als sie ertragen könnten ...

Cover:
Wieder Hübsch, aber leider auch wieder absolut nichtssagend

Meinung:
Die Sprecher fand ich beide gut, sie haben die Emotionen ein wenig besser rüber gebracht als die beiden im ersten Band.
Auch hat es mir wieder sehr gut gefallen, das wir einen weiblichen Sprecher für Luna und einen männlichen Sprecher für Knight haben.

Am Anfang war ich tatsächlich ein wenig skeptisch, was diese Geschichte betrifft, doch dies hat sich recht schnell gelegt.
Luna und Knight haben mir eine riesen große Gefühlsachterbahn beschert. 
Die beiden sind zusammen aufgewachsen und haben schon viel miteinander erlebt.
Obwohl die Liebe der beiden stark ist, entzweien sie sich immer wieder, denn immer wieder passieren Dinge, die Zweifel wecken. 
Ich finde die Entwicklung der Figuren wahnsinnig gut dargestellt. 
Knight, welcher auf den ersten Blick der Football-Star und Mädchenschwarm ist, hat mit großen psychischen Belastungen privat zu tun, welche er versucht, mit Alkohol und Drogenkonsum zu erleichtern. 
Ich finde es hier gut dargestellt, wie schnell sich manche Menschen darin verlieren können und wie schwer es ist, da wieder raus zu kommen. 
Doch nicht nur die Protagonisten haben es in sich, sondern auch die Nebenfiguren.
Vor allem die Geschichte um Rosie hat mir wirklich oft Tränen in meinen Augen bereitet.
Ich war von Anfang bis zum Ende absolut gefesselt, wurde immer wieder überrascht und wollte gar nicht aufhören zu hören.
Diese Geschichte hat mich mit ganz viel Tiefe und Emotionen begeistert.
Schon jetzt freu ich mich auf Band drei, wo es um Vaught gehen wird.


Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen/gehört habe:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika