[Rezension] Jennifer j. Grimm - Frostmagie(1): Ein Dämon zu Weihnachten

Erstellt am Mittwoch, 16. Dezember 2020

 



Titel: Frostmagie(1): Ein Dämon zu Weihnachten
Autor: Jennifer J. Grimm
Verlag: Selfpublished
Seitenanzahl: 120
ISBN: B08LMCC4TQ
Taschenbuch: 14,99€
e-book: 2,99€
Erscheinugstermin: 22.11.2020 
Band 1 von 14 unabhängig Lesbar
Bewertung: 3 / 5
Links: AmazonAutor 


Klappentext:
*Die neue Paranormal Romance von der "Hells Love" Autorin Jennifer J. Grimm! In diesem Roman entführt sie dich in die weihnachtliche Welt von Frost Creek.**

Besinnliche Tage vor Weihnachten kann Vivien sich abschminken.

Statt für den alljährlichen Winterball zu shoppen, muss sie den Esoterik-Shop ihrer Großmutter ausmisten.
Dann steht auch noch kurz vor den Feiertagen ein nackter Mann mitten im Laden. Irgendetwas an ihm zieht Vivien magisch an, aber der mysteriöse Kerl scheint verrückt zu sein! Denn Grhey behauptet, ein Dämon zu sein, der an Vivien selbst gebunden ist. Während sie versuchen, den Bann zu lösen, knistert es gewaltig zwischen ihnen.

Ist der Zauberbann wirklich das Einzige, was die beiden verbindet?

120 Taschenbuch Seiten. 14 Autorinnen entführen euch in 14 romantisch-weihnachtlichen Geschichten nach Frost Creek. Jeder Frostmagie Weihnachtsroman ist unabhängig voneinander lesbar.



Cover:
Ich liebe es.
Es ist ein richtiger Hingucker und die Dame auf dem Bild passt perfekt. 😍

Meinung / Fazit:
Diese Kurzgeschichte ist mein erstes Buch dieser Autorin, jedoch bestimmt nicht mein letztes.
Der Schreibstil ist sehr angenehm und sehr leicht zu lesen, sodass man diese Geschichte auch gut in einen Rutsch verschlingen kann.
Wir dürfen hier aus der Perspektive von Vivien und auch von Ghrey lesen, wodurch wir die Möglichkeit haben, beide besser kennenzulernen
Beide Protagonisten gefallen mir gut, vor allem die Dialoge zwischen den beiden fand ich herrlich, zwischendurch musste ich immer mal wieder schmunzeln
Besonders wichtig ist mir ja immer Authentizität und Tiefe, beides ist hier auf jeden Fall gegeben, wobei ich mir noch mehr Tiefe gewünscht hätte, dies ist jedoch bei einer Kurzgeschichte immer sehr schwierig.
Wir haben hier wirklich eine ganz Zauberhafte Weihnachtliche Geschichte mit Hexen und Dämonen.
Frostmagie(1): Ein Dämon zu Weihnachten ist eine wunderbar leichte Lektüre, die perfekt für zwischendurch ist.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung!💗
Ich danke Jennifer J. Grimm von Herzen für das Rezensionsexemplar.




Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika