[Rezension] Kate Jans - Blizzard: Die weiße Gabe

Erstellt am Freitag, 5. Juli 2019





Titel: Blizzard: Die weiße Gabe
Autor: Kate Jans
Verlag: Dark Diamonds
Seitenanzahl: 467
ISBN: 9783646301601
e-book: 3,99€
Erscheinugstermin: 27.06.2019
Hier könnt Ihr es kaufen: AmazonAutorVerlag


Klapptext:
**Wenn Flammen dein Herz zum Schmelzen bringen** 

Schon ihr ganzes Leben lang hat Ami nur ein Ziel vor Augen: In der mächtigsten Magiergilde des ganzen Landes aufgenommen zu werden. Wild entschlossen verlässt die junge Eismagierin ihr Dorf, um sich der Aufnahmeprüfung zu stellen. Doch schon die Reise selbst ist eine Herausforderung: Ihr Reisegefährte, ein mysteriöser Fremder mit flammend grünen Augen, könnte nicht unausstehlicher sein und raubt ihr den letzten Nerv. Zu ihrem Entsetzen muss sie jedoch feststellen, dass dieser niemand Geringeres als der Sohn des Gildenmeisters ist und damit derjenige, der ihr Schicksal in den Händen hält... 

Kate Jans belegte mit ihrem Debütroman den zweiten Platz bei der Schreibchallenge »Schreib mit Dark Diamonds« auf Sweek. Nicht nur die temperamentvolle Liebesgeschichte begeisterte die Jury vom ersten Moment an: »Die Autorin liebt und lebt den Zauber magischer Welten und das ist auf jeder Seite ihres Romans zu spüren.«

 //Dies ist ein in sich abgeschlossener Einzelband aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//


Cover:
WOW!
Es passt nicht nur perfekt zur Story sondern ist auch wunderschön!!!
Die Farben harmonieren perfekt miteinander und zieht sofort mein Blick auf sich.😍

Meinung:
Blizzard: Die weiße Gabe ist das Debüt von Kate Jans, welches man auf keiner Seite merkt!
Kate Jans hatte im letzten Jahr bei der Writing Challenge von Sweek mitgemacht und dabei den 2. Platz belegt.
Ich folge der Autorin schon lange auf Instagram, weil ich Ihre Bilder megaschön finde und sie als Person, auch megasympathisch.
Natürlich habe ich auch die Challenge bei Ihr verfolgt.
Auf der FBM 2018 habe ich mir auch die Preisverleihung angesehen und bis zuletzt mitgefiebert.
Ich habe mich wirklich sehr über den 2. Platz für sie gefreut.
Schon da war klar, dass ich diese Geschichte lesen werde, sobald diese erschien ist.
Und ich bin BEGEISTERT!

Der Schreibstil von Kate Jans ist wirklich wundervoll.
Sie schreibt mit einer ganz besonderen Art, die so sanft und gefühlvoll ist, dass ich mir immer wieder ans Herz fassen musste.
Mein Mann hat mich immer schon schräg angeschaut, wenn die "Awwwww" Momente kamen. 😅

"Weil Feuer, Eis zum Schmelzen bringen kann."

Wir Lesen das gesamte Buch über aus der Perspektive von Ami und lernen diese wirklich gut kennen.
Denn in dieser Geschichte vergehen nicht nur ein paar Tage, sondern eine wesentlich längere Zeit.
Durch diesen längeren Zeitraum, in der die Story spielt, ist die Entwicklung von Ami auch authentisch.
Ich mag es sehr gern aus der Perspektive der Protagonisten zu lesen, denn so versteht man das Handeln und die Beweggründe einfach hervorragend.
Ami ist mir wirklich außerordentlich sympathisch geworden und ich bin ein wenig traurig, nicht mehr von Ihr Nun den anderen zu lesen.

Abgesehen von Ami ist Jake mein absoluter Liebling geworden.
Er ist so ein typischer Kerl der nach außen hin ein "Arschloch" zu sein scheint und wo wir erst später erkennen können, ob dem so ist, oder nicht.
Die Dialoge zwischen Ami und Jake haben mir besonders gut gefallen.
Ich musste so oft schmunzeln und sogar laut auflachen.

Kate Jans hat aber auch die anderen Charaktere, wirklich toll gestaltet.
Sie sind alle authentisch und geben der Geschichte das gewisse Etwas.

Interessant fand ich die Tatsache, dass ich beim Lesen immer mal wieder den Gedanken hatte, dass es sich an manchen stellen wie ein tolles Videospiel liest.

Fazit:
Ein Debüt, welches auf keiner Seite als solches zu erkennen ist.
Mit Blizzard: Die weiße Gabe entführt und Kate Jans in eine äußerst interessante Fantasywelt.
Die ganze Geschichte ist nicht nur unheimlich spannend, es herrscht auch die ganze Zeit über eine ganz besondere Atmosphäre.
Wir haben hier eine tolle Mischung aus Fantasy, Action und ein Hauch Romantik.
Dieses Buch ist wirklich wundervoll und ich kann es auf jeden Fall empfehlen!💖







Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika