[Rezension] Kerstin Gier - Silber(1): Das erste Buch der Träume

Erstellt am Sonntag, 21. April 2019




Titel: Silber(1): Das erste Buch der Träume
Autor: Kerstin Gier

Sprecher: Simona Pahl
Länge: 9h 34min
Seitenanzahl: 416
Verlag: FISCHER FJB
 
Verlag: Argon Verlag
Erscheinugstermin: 20.06.2013
Hier könnt Ihr es kaufen:
 Audiolibrix,
Verlag
 



Klapptext: 
Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Doch zumindest diese vier Jungs gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie sie. Wirklich unheimlich dabei ist, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen


Cover:
Das Cover finde ich persönlich nicht so wirklich ansprechend, obwohl es wirklich gut zu diesem Buch passt.

Meinung:
Von dieser Reihe habe ich schon sehr oft gehört, bzw. ich habe oft Bilder und berichte in den sozialen Netzwerken gesehen.
Es ist mein erstes Buch der Autorin und ich bin wirklich positiv überrascht.
Bisher hat mich dieses Buch irgendwie nie so richtig interessiert, ich vermute, das liegt daran, dass mir die Cover der Reihe nicht so gut gefallen.

Als ich dann nach einem neuen Hörbuch bei Audiolibrix geschaut habe, habe ich die Silber Trilogie entdeckt und dachte mir, vielleicht gefällt sie dir ja auch.
Dem ist zum Glück auch so.

Der Schreibstil von Kerstin Gier ist wirklich sehr einfach und angenehm.
Dadurch das dieser auch extrem leicht verständlich ist, hört man hier unheimlich gern zu.

Wir lesen hier in der Vergangenheitsform aus der Perspektive von Liv Silber.
Liv finde ich total spannend, ich habe es geliebt ihren Gedanken zu lauschen und musste wirklich sehr häufig schmunzeln.
Aber auch das innere Dilemma von Liv können wir hier extrem gut verstehen und nachvollziehen.
Ich habe die gesamte Story über gespannt zugehört und immer wieder mit Liv mit gefiebert.
Auch die ganzen Nebencharaktere sind wirklich toll und authentisch gestaltet.
Vor allem die "Nanny" namens Lotti aus Deutschland, fand ich einfach nur genial.
Immer wieder musste ich über diese lachen und habe mich köstlich amüsiert, zumal die Sprecherin den Dialekt PERFEKT spricht und rüber bringt.

Zwischendurch dürfen wir immer wieder etwas von "Secret See" hören, bzw. lesen.
Diese betreibt einen Blog mit Insider Informationen aus der Schule oder besser gesagt mit dem neusten Klatsch und Tratsch.
Auch diese Szenen waren herrlich.

Die Geschichte ist ganz anders, als ich es mir vorgestellt habe, jedoch positiv.
Ich war die ganze Zeit gefesselt und wollte wissen, wie es weiter geht und auch jetzt möchte ich schnell mit Band 2 loslegen.

Die Audioqualität war wie immer hervorragend, wie ich es von Audiolibrix gewohnt bin.
Die Sprecherin hat mich wieder ganze besonders begeistert.
Ihre Stimme passte perfekt zu Liv und es ist äußerst beeindruckend, wie gut Sie es schafft, Emotionen rüber zu bringen und vor allem wie gut sie die einzelnen Charaktere widerspiegelt.
Die Darstellung von Lotti fand ich grandios!
Hut ab vor Simona Pahl.

Fazit:
Silber(1): Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier hat mich absolut begeistert.
Dieses Buch hat mich sehr überrascht, denn ich habe nicht erwartet, dass mir die Geschichte so gut gefallen wird.
Eine spannende Geschichte mit authentischen Charakteren, dazu kommt ein angenehmer, einfacher Schreibstil und eine grandiose Sprecherin.
Manchmal brauch es nicht viele Worte um seine Begeisterung ausdruck zu verleihen.
Eine absolute Leseempfehlung.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika