[Rezension] Marlen May - Nebelwind (1)

Erstellt am Samstag, 2. März 2019




 
Titel: Nebelwind 1
Autor:
Marlen May
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 346
ISBN:
9781794680845
Broschiert: 11,99€
e-book: 2,99€
Erscheinugstermin: 31.01.2019
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor

 

Klapptext:
Alyssas Welt wird auf den Kopf gestellt, als sie sich plötzlich in Makára, dem Land hinter den Nebeln, wiederfindet. Nicht nur, dass Magie hier allgegenwärtig ist und harmlosen Blumen Zähne wachsen. Nein, sogar sie selbst scheint sich zu verändern. Da ist etwas tief in ihr, das nur darauf wartet zu erwachen ...
Und wäre da nicht ein junger Kämpfer, der ihr Herz in einen Kolibri verwandelt, würde sie vielleicht aufgeben.


... Er zog mich mit einem Ruck hoch, sodass ich tölpelhaft gegen seine Brust gedrückt wurde. Die Nähe zu ihm machte mich nervös und ich spürte, wie mir das Blut in die Wangen schoss. Trotzdem konnte ich mich nicht sofort von ihm lösen. Im Gegenteil, wie betäubt, sog ich den angenehmen Geruch nach Wald und Kräutern ein, der ihm anhaftete ...


Cover:
Ich Liebe dieses Cover!
Es sieht soooooooo schön aus und passt perfekt zur Story.😍
Meinung:
Eigentlich dachte ich, diesen Monat schaff ich kein Buch mehr durch, zu lesen, doch dann kam "Nebelwind".
Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen, da es so verdammt gut ist!
Von Marlen May habe ich bisher noch kein Buch gelesen, aber ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert.
Der schreibstill der Autorin ist sehr angenehm und extrem authentisch, was ich besonders toll fand.
Ich mag es wirklich sehr, wenn Autoren besonders bildlich schreiben, das ist hier auf jeden Fall gegeben und ich LIEBE es.

Die Protagonistin Alyssa ist mir von Anfang an Sympahtisch.
Sie hat Pfeffer unterm hintern und weis, was sie möchte.
Ihre Leidenschaft das Kochen ist mal total außergewöhnlich und das geschwärme Ihrerseits lässt einen beim Lesen so manches Mal Appetit bekommen. 😉
Auch die anderen Charaktere wie Robin, Kierran und Maihri sind wirklich klasse gestaltet.
Man merkt, dass die Autorin sich dabei wirklich Gedanken gemacht hat.
Abeba und Abbe fand ich auch total ulkig.

"Es sind unsere Gedanken und unsere Entscheidungen, die uns letztendlich zu dem machen, was wir sind."
Inhaltlich möchte ich nicht so sehr auf die Story eingehen, weil die Gefahr des Spoilerns mir hier zu hoch ist.
Die Story ist unheimlich spannend und aufregend und an den richtigen stellen extrem emotional.
Es gibt keine Szenen, die zu lang oder zu kurz sind, alles in dieser Geschichte harmoniert optimal.

Besonders Hervorheben möchte ich hier Makara die Welt, die Marlen May erschaffen hat.
Diese ist wirklich der HAMMER!
Bis ins kleinste Detail muss Sie sich Gedanken gemacht haben, denn die Beschreibungen hier sind wirklich ganz großes Kopfkino.
Beim Lesen konnte man sich die Welt wirklich vorstellen und ich muss sagen, ich hatte auch tatsächlich ein Bild im Kopf.
In Makara sind viele extrem gefährliche, angriffslustige, aber wunderschöne Pflanzen, welche nachts unheimlich schön lumineszierend, daher hatte ich immer wieder Bilder aus Avatar im Kopf.

Fazit:
"Nebelwind" von Marlen May hat mich wirklich sehr überrascht.
Dieses Buch ist durch und durch spannend und immer wieder überraschend.
Die Autorin schafft es einen, mit dem wundervollen Setting zu verzaubern.
Wir haben hier wirklich ein wundervolles Abenteuer, mit sehr authentischen Charakteren die einen wirklich berühren können.
Für "Nebelwind" gebe ich eine absolute EMPFEHLUNG! 💕
Ich bin megatraurig es schon durch zu haben und nun auf Band 2 zu warten, denn es war so schön.






Kommentare:

  1. Danke für diese tolle Rezension. Ich freu mich so sehr, dass ich dich mit Nebelwind überzeugen konnte und ich schreibe auch schon fleißig an Teil 2!

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich wirklich gut an! Ich habs auf meiner Wunschliste notiert :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika