Meine August Highlight´s

Erstellt am Mittwoch, 5. September 2018

Der August war für mich sehr wechselhaft.
Die ersten beiden Wochen waren echt super, denn ich Hatte Urlaub 😍
Naja und die letzen Wochen eher bescheiden, da ich Bettruhe nach einer Op hatte bzw noch habe...
Ich dachte eigentlich als mit die Bettruhe verordnet wurde, okay einziger Vorteil ich kann GANZ VIEL lesen, naja so viel wurde es dann doch nicht...

Lesetechnisch war der August auch super, ich habe 7 Bücher gelesen und alle haben mir auch gefallen.
3/7 sind tatsächlich auch Highlight geworden 😀
Feral Moon 2 da hatte ich mir schon gedacht, das es überwältigend wird! 😍
Frost Kuss steht schon recht lang im Regal und vorher ewig auf der WuLi und nun habe ich es ENDLICH geschafft zu lesen und es hat mir sooooooooo gut gefallen 😍
Dark Palace hat mich sehr überrascht, ich hätte nicht gedacht das es mich so extrem begeistern wird 😍







 
Titel: Feral Moon - Der schwarze Prinz
Autor: Asuka Lionera
Seitenanzahl:356

ISBN:9783646301250 
Verlag: Dark Diamonds
e-book:  4,99€
Erscheinugstermin: 26.07.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor, Verlag
 

Klapptext:
**Wenn dein Feind deinem Herzen am nächsten ist**
Niemals hätte Scarlet zu hoffen gewagt, ihrer ersten großen Liebe noch einmal zu begegnen. Doch als sie Tristan endlich wiedersieht, hat sich vieles verändert. Aus dem kleinen Dorfmädchen ist eine mutige Kriegerin geworden, deren Herz an der Seite eines anderen zu neuer Stärke fand. Und er ist es auch, der sich immer wieder, ohne zu zögern, zu ihr und ihren Wünschen bekennt. Verwirrt von ihren eigenen Gefühlen lässt sich Scarlet von der eigentlichen Gefahr ablenken und erkennt nicht, dass die grausamen Bestien aus den Wäldern ihr bereits näher sind, als je zuvor...

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der dramatisch-düsteren Reihe »Feral Moon«:
-- Band 1: Feral Moon. Die rote Kriegerin
-- Band 2: Feral Moon. Der schwarze Prinz
-- Band 3: Feral Moon. Die brennende Krone (erscheint August 2018)//


Fazit:
"Feral Moon 2 Der schwarze Prinz" hat es geschafft, mich genauso zu flashen und überwältigen wie der vor Gänger! 
Die Geschichte gewinnt immer mehr an Tiefe und man merkt, wie viel Liebe zum Detail in dieser Story steckt.
Aber nicht nur die Story ist grandios, die Charaktere sind der WAHNSINN
Sowohl die Protagonisten als auch die Nebencharacktere sind extrem überzeugend und authentisch!
Asuka Lionera schafft es immer wieder, einen fertigzumachen, ich bin extrem gespannt auf den Finalen 3. Band dieser GRANDIOSEN Trilogie.💖💖💖
PS: das wartenten grenzt wieder an Folter ;)
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 






 
Titel: Dark Palace 1 - Zehn Jahre musst du Opfern
Autor:
Vic James
Verlag: FISCHER FJB
Seitenanzahl:448

ISBN: 9783841440105
Gebundende Ausgabe: 18,99
e-book:  14,99€
Erscheinugstermin:
22.08.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon, Autor, Verlag 

 
Klapptext:
Die Wattpad-Sensation jetzt als Buch!
Zehn Jahre Sklavenarbeit für alle. Fast alle.

In England muss jeder, der nicht zum magischen Adel gehört, zehn Jahre lang als Sklave arbeiten.
Lukes Familie will diese Sklavenjahre gemeinsam durchstehen, im Dienst der mächtigen Herrscherfamilie Jardine. Doch nun rast Lukes Herz vor Angst, als er plötzlich von den anderen getrennt und in die laute und schmutzige Fabrikstadt Millmoor gebracht wird. Die Arbeit dort ist besonders hart.
Seine Schwestern sind mit den Eltern am prunkvollen Hofe der Jardines den rücksichtslosen Machtspielen und eiskalten Intrigen der Elite ausgesetzt. Vor allem der junge Adlige Silyen verfolgt mit seinen ungeheuerlichen magischen Fähigkeiten eigene Ziele. Und Lukes Schwester Abi verliert ihr Herz an den Falschen.
Also das verstand man unter ›Geschick‹, dachte Luke, als er wieder einen klaren Gedanken fassen konnte. Ein so unerträglicher Schmerz, dass man sich wünschte, man wäre tot.
Wie sollte man dagegen ankämpfen? Wie konnte man Menschen besiegen, die dazu fähig waren? Nicht Menschen – Monster. Es spielte keine Rolle, dass es nur wenige von ihnen gab: Diese Wenigen genügten völlig.


Fazit:
Eine Geschichte, die mich durch und durch überzeugt und überwältigt hat!
Ich habe so viel von dem Buch in Vorhinein gesehen (das Marketing war echt gut) das ich tatsächlich auch relativ hohe Erwartungen hatte. Wobei ich natürlich wie immer versuchte habe, diese aus zu blenden, aber das Wichtigste, diese wurden weit übererfüllt.
Dieses Buch hat nicht nur ein grandioses Cover und Klapptext sondern auch eine meisterhafte Geschichte!
Ich war immer wieder überwältigt von den Geschehnissen und Wendungen, das es mir schwer viel mit dem Lesen auf zu hören!
Eine wirklich klasse Dystopie, die ich jeden der solche Geschichten mag, unbedingt ans Herzlegen muss, ich freue mich wirklich wahnsinnig auf Band 2💖💖💖
 Für die komplete Rezension, klicke hier :)  


 
Titel: Frostkuss
Autor:
Jennifer Estep
Verlag: Piper Verlag
Seitenanzahl:400

ISBN: 9783492280310
Taschenbuch: 9,99€
Paperback: 14,99€
e-book:  9,99€
Erscheinugstermin:
11.05.2015
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon, Autor, Verlag 

 
Klapptext:
Tausende Fans verfolgten gebannt die Abenteuer von Gwen Frost und ihren Freunden auf der Mythos Academy. Jetzt gibt es die SPIEGEL-Bestseller-Reihe erstmals im Taschenbuch - in unwiderstehlicher Ausstattung! Für Fans und Neueinsteiger ein Muss. Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges.

Fazit:
Eine superspannende Geschichte mit einer authentischen, jungen Protagonistin!
Ich mag sowohl die nordische als auch die griechische Mythologie sehr gern, dementsprechend gut gefiel mir die Story.
Mein einziger Kritikpunkt ist, dass leider sehr viele Wiederholungen vorkommen.
Ich finde es unheimlich schön, dass es so viele unterschiedliche Interpretationen und Geschichten gibt.
Frost Kuss ist wieder mal so ganz anders.
Wer Jugendromane und mythologische Geschichten mag, muss Frost Kuss lesen😀
Ich freu mich schon sehr auf Band 2 💖💖💖 
Für die komplete Rezension, klicke hier :)






Kommentare:

  1. Huhu 😊

    Dann erhol dich mal noch gut von deiner OP! Immerhin konntest du die Bettruhe sinnvoll nutzen 😉

    Dark Palace steht bei mir auch schon lesebereit im Regal und ich bin nach den vielen positiven Meinungen schon sehr gespannt auf das Buch!

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    vielen lieben Dank <3

    Ich hoffe sehr, dass dir Dark Palace auch so gut gefallen wird :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika