[Rezension] Eden Summers - Reckless Beat (1) Blinde Leidenschaft

Erstellt am Dienstag, 28. August 2018






 
Titel: Blinde Leidenschaft - Reckless Beat
Autor:
Eden Summers
Verlag: Eden Summers
Seitenanzahl: 285
ISBN:B07GPB27DP
Taschenbuch: 11,76€
e-book: 0,99
Erscheinugstermin:
20.08.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon, Autor, Verlag 

 
Klapptext:
Tausende von Fans – aber er hatte nur Augen für sie.

Alana hatte nicht erwartet, bei ihrem ersten Rockkonzert von einem berühmten Musiker verführt zu werden.
Sie hatte auch nicht damit gerechnet, dass jemand ihr Herz im Sturm erobern würde.
Mitchell Davies tat beides.

Jetzt ist sie einem Mann ausgeliefert, der mit seinem unwiderstehlichen Lächeln ihrer keuschen Zurückhaltung ein Ende bereitet.

Sie macht sich immer mehr von ihm abhängig.
Ist süchtig nach seiner Zuneigung.
Aber irgendwann müssen sie sich der Tatsache stellen, dass sie in unterschiedlichen Welten leben.
Vor allem jetzt, da er einen Tourbus besteigen und sie zurücklassen muss.

Eine Band, fünf Musiker und genug Anziehungskraft, um locker ein Stadium zu füllen.



Cover:
Das Cover der Deutschen Version finde ich tatsächlich nicht so gut.
Es ist einfach nur ein Mann der Oberkörperfrei da steht, dass ist für mich so nichts sagend. Schade.

Meinung:
Der Schreibstil der Autorin angenehm und leich zu lesen, jedoch gefiel mir an vielen Stellen im Buch die Wortwahl einfach nicht.
Dafür gefiel mir umso mehr wie ich an vielen stellen schmunzeln musste, da Eden Summers manche Dialoge echt phantastisch geschrieben hat.
Ich habe eine Weile gebraucht um in die Story rein zu finden.

Alana ist weit weg vom Schuss bei Ihrer Mutter aufgewachsen, diese hat Ihr immer wieder eingetrichtert wie schlecht und Böse Männer sind.
Dementsprechend wenig Kontakt hatte Alana in Ihren Leben mit Männern.
Alana lebt sehr zurückgezogen wodurch sie auch nciht viele Freunde hat, allerdings hat sie eine beste Freundin, Kate, bei Ihr wird Alana Urlaub machen und endlich mal in die Stadt kommen.
Kate wollte mit Alana den Abend Ihres Lebens verbringen und ist mit Ihr auf ein kleines Konzert der angesagten band "Reckless Beat" gegangen.
Dort fällt Sie mit Ihrer Unschuldigen Art dem Gitarristen Mitchel auf, trotz unvorhersehbarer Ereignisse kommen die beiden sich näher, doch wird Alana aus sich herauskommen und Ihm eine Chance geben?

Wir lesen hier aus der Ich Perspektive von Alana und Mitchel, was wirklich Spaß macht.
Durch den Perspektiven Wechseln können wir von beiden die Gedankenwege wirklich gut verstehen, was mir beim Lesen Spaß gemacht hat.
Die gesamte Story Idee finde ich echt cool, jedoch an manchen Stellen nicht optimal Umgesetzt.
Wir bekommen aus Alanas  leben genügend Informationen um Sie als Protagonistin verstehen zu können und um sich ein wenig in die Lage versetzen zu können, dass fand ich toll.
Auch die gesamte Entwicklung und Denkweise von Alana fand ich total spannend zu lesen.
Zwischenzeitlich war ich etwas enttäuscht da viele Situationen einfach komisch waren und wie ich finde oft die Tiefe fehlte.
Doch dann kam das letzte Drittel.
Ich fand das letzte Drittel des Buches richtig Klasse, dort konnte ich mitfühlen, konnte nach und nach einiges besser verstehen und durften echt oft schmunzeln!
Vor allem die Gespräche zwischen den Bandmitgliedern fand ich sehr erheiternd und erfrischen.
Wobei Blake manchmal schon Derb war ^^

Fazit:
Eine wirklich tolle und fesselnde Story Idee mit der ein oder anderen Schwäche.
Ich habe eine Weile gebraucht um mit der Geschichte Warm zu werden, glücklicherweise war ich dennoch immer gefesselt. Denn das letzte Drittel hat mich nochmal richtig positiv überrascht und dem ganzen Buch ein ganzen Stern mehr gebracht ;)
Ich war die ganze Zeit gut Unterhalten, jedoch fehlte es mir oft an tiefe in der Geschichte und man hat so manches mal das Gefühl, dass einiges einfach nur so an der
Oberfläche kratzt. Das fand ich schade.
Wer nicht Jugendfreie Aschenputtel Storys gern hat, sollte das Buch unbedingt lesen.
Ich möchte auf jeden Fall Band 2 lesen, denn ich möchte doch wissen wie es bei Alana und Mitch weiter geht ;) 💖💖💖
Vielen Dank an Eden Summers für das Rezensionsexemplar





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika