[Rezension] Asuka Lionera - Divinitas (Teil 2 der Divinitas Saga)

Erstellt am Montag, 23. April 2018




 
Titel: Divinitas
Autor: Asuka Lionera
Seitenanzahl: 348

ISBN: 9783959910224
Verlag: Drachenmondverlag
Taschenbuch: 14,90€
e-book:  4,99€
Erscheinugstermin: 30.11.2015
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor, Verlag
 

Klapptext:
„Eine Halbelfe!“, ruft der Ritter angewidert und spuckt auf den Boden neben mir aus. „Ich dachte, diese Missgeburten hätte man ausgerottet!“
Sie haben sie gesehen! Sie haben meine Ohren gesehen! Sie wissen, was ich bin!“

Von den Elfen verachtet und den Menschen gefürchtet hat sich die Halbelfe Fye in die Abgeschiedenheit zurückgezogen. Doch sie wird enttarnt und gefangen genommen und an der Schwelle von Leben und Tod gerät sie in eine uralte Fehde. Wer meint es ehrlich mit ihr – der verfluchte Prinz oder der strahlende Ritter?

Cover:
Das Cover ist wieder GRANDIOS, Asuka Lionera Ihr Cover finde ich alle wirklich grandios!
Es passt wieder perfekt zu der Story ist sofort ein Blickfang.
Auch hier finde ich, ist das Zusammenspiel der Farben wieder extrem gut gelungen!
Ich bin wieder mal einfach nur mega begeistert.
Meinung: 
Der schreibstill von Asuka Lionera ist wie immer sehr, sehr angenehm zu lesen.
Ich mag es sehr, dass Sie sehr bildlich schreibt, sodass man sich viele Situationen einfach hervorragend vorstellen kann.
Auch lesen wir hier wieder auf fast jeder Seite die Liebe zum Detail, was der Story noch mal eine besondere Note verleiht und es umso schwerer macht Lesepausen einzulegen.

Wow, das Buch schließt direkt an Falkenmädchen an, wodurch man sofort und schnell in die Story findet und somit ab der ersten Seite wieder absolut gefesselt ist.

Fye ist eine Halbelfe und lebt in einer Zeit, wo diese gejagt und grausam ermordet werden, ganz Weit abseits in einer kleinen Hütte im Wald, wo Sie in der Regel niemand stören kann.
Doch leider musste der Tag kommen an den Fye von Wachleuten geschnappt wird und in das königliche Verlies eingesperrt wird.
Genau da beginnt ein extrem spannendes, aufregendes, herzzerreißendes, absolut emotionales Abenteuer.
Fye finde ich als Protagonistin wieder sehr authentisch und sympathisch, die Autorin hat es wieder geschafft, dass man durch die Ichperspektive in diesem Buch mit Fye sowohl mit leiden kann, als auch gleicherweise mit überwältig wird. Fye erlebt in diesem Buch sehr viele Höhen und Tiefen, die jedoch so gut beschrieben sind, dass es eben nicht nur emotional ist, sondern eben auch permanent aufregend und spannend bleibt.
In Falkenmädchen haben wir schon eine kleine Kostprobe von Vaan bekommen und da war ich schon erfreut, der starke man und der Schwarze Wolf *.*
Ich finde Vaan einfach nur total toll! Ich finde Ihn wie auch Fye mega sympathisch, aber eben auch total anders. Auch bei Vaan dürfen wir durch die Ichperspektive mit erleben, wie er sein Leben meistert, denn auch als Kronprinz gibt es, so manche bürgen.
Vaan und Fye sind so unterschiedlich und trotzdem gleichermaßen tolle Protagonisten.
Ich finde, alle Charaktere haben eine gewissen tiefe und sind nicht einfach nur oberflächlich hingeklatscht und dadurch macht es mir um so mehr Spaß die Story zu lesen.
Giselle finde ich tatsächlich sehr unsympathisch, bis jetzt mag ich Sie einfach mal überhaupt nicht xDMal sehen wie meine Meinung nach Band 3 ist^^
Für mich war dieses Buch wieder eine emotionale Achterbahn, und wenn man bedenkt, dass dieses Buch Asuka Lionera Ihr Debüt war, ist das wirklich mehr als beeindruckend!
Ich werde nun erst mal kein Buch Zwischenlesen und warte ab, bis in einigen Tagen Band 3 da ist, denn ich kann es einfach nicht abwarten, weiter zu lesen.
Fazit:
 Divinitas hat mich wieder durch und durch überzeugt!
Es geht da weiter, wo wir mit Falkenmädchen aufgehört haben, somit ist man nach der ersten Seite schon wieder voll drin.
Asuka zeigt mit diesem Band wieder, was für eine grandiose Autorin Sie ist, denn auch hier haben wir wieder ordentlich Tiefgang und extrem viel Spannung!
Jeder der Fantasygeschichten mit viel Tiefgang und vielen Überraschungen mag, kann ich die Divinitas Saga wirklich nur ans Herz legen, Ihr müsst diese Reihe einfach lesen 💖💖💖


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika