[Rezension] Yvy Kazi - Editta Totenbeschwörertagebücher (1): Von Untoten und geteilten Seelen

Erstellt am Mittwoch, 7. Februar 2018




 
Titel: Edittas Totenbeschwörertagebücher - Von Untoten und geteielten Seelen
Autor:
Yvy Kazi
Verlag:
neobooks Verlag
Seitenanzahl: 574
ISBN:
9783742788382 
Taschenbuch:13,90€
e-book:  2,49€
Erscheinugstermin: 12.05.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Verlag, Amazon, Autor

 

Klapptext:
Editta ist Totenbeschwörerin von Berufung – und wenn man den Gerüchten trauen kann, keine besonders Schlechte. Wäre da nicht der klitzekleine Mangel an Kon... Habt ihr den Schmetterling dahinten gesehen? Wo waren wir? Ach, der Mangel an Konzentration.
Als eine Untotenplage das Königreich Arynheim heimsucht, wird Editta gebeten dabei zu helfen, der Ursache auf den Grund zu gehen. Doch erst als ihr ehemaliger Dozent auftaucht, erfährt sie die Wahrheit: Der gut aussehende Halbgott mit familiären Verbindungen ins Reich ohne Wiederkehr hat in einem Moment der Unachtsamkeit den Weltuntergang eingeläutet, der sich mit Untoten, Ratten und blutigem Regen ankündigt.
Ein undurchsichtiger Halbgott, ein König, der vom Pech verfolgt wird, Intrigen spinnende Nachbarreiche,... Schneller als ihr lieb ist, findet Editta sich in einem Geflecht aus Göttern und Politik wieder, das ihr ebenso wenig schmeckt wie der Arynheimer Apfelsaft.


Cover:
Ich habe es gesehen und ich wusste sofort, das könnte mir gefallen. Dann las ich den Klapptext und wusste ich WILL dieses Buch lesen!!

Meinung:
GRANDIOS!!!! 👍👍👍
Vorab, dieses Buch ist einer der Gründe, WARUM ich bei der Indie-Challenge dieses Jahr mitmache!
Editta hat es als SELF Publisher geschafft zu einen meiner absoluten Lieblingsbücher zu werden💖
Der Schreibstil der Autorin ist wirklich fantastisch zu lesen.
Die Story ist der absolute der ober Hammer!!
Wir haben hier eine wirklich grandiose Fantasystory, die mal so ganz anders, als andere ist.
Hier trifft Fantasy auf ganz viel Humor, gekoppelt mit einer riesen menge Spannung und einer Mini priese Romantik.
Ich war von der Ersten, bis hin zur letzten Seite komplett gefesselt und bin nun einfach traurig das es nun erst mal vorbei ist.😢😢😢  
Editta ist als Protagonistin einfach Klasse!!
Ich habe Sie mit Ihrer gestörten aber liebenswerten Art echt lieb gewonnen.
Auch die anderen Charaktere sind wirklich liebevoll und echt originell geschrieben und entwickelt.
Aureolus *schwärm* ich will auch einen😍 
Tristan finde ich überaus sympathisch und interessant.
Dorian ist einer meiner Lieblinge geworden, er ist echt mega gut gelungen.
König Arvid fand ich von Anfang an merkwürdig aber originell.
  Die Autorin hat hier meiner meinung nach wirklich ein kleines Meisterwerk geschaffen.
Fazit:
Eine absolute Kaufempfehlung meinerseits!!!
Dieses Buch finde ich wirklich grandios, es hat alles was ein spannendes Buch benötigt!
Ich habe mich KEINE Sekunde gelangweilt und mich wirklich extrem unterhalten gefühlt.
Auch die Beschreibungen der Orte und Charaktere waren wirklich super.
SEHR wichtig finde ich auch das die Story NICHT vorhersehbar ist, dadurch ist man immer wieder überrascht. Ich liebe es!! 💕

PS: Band 2 ist auch schon draußen, und ich bin dabei es zu lesen 😍😍


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika