[Rezension] Kiera Cass - Selection 2 Die Elite

Erstellt am Dienstag, 19. Dezember 2017

@FISCHER Sauerländer
Titel: Selection - Die Elite
Autor:  Kiera Cass
Verlag: FISCHER Sauerländer
Seiten: 384
Erscheinungstermin: 14. Februar 2014
Gebundene Ausgabe: 16,99
Taschenbuch: 9,99€
e-book: 9,99
Isbn: 9783733500955
Hier könnt Ihr es kaufen: Verlag, Amazon

Klapptext:
Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert. Auch im zweiten Band der Selection-Reihe geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon? Selection Die Elite schoss bei Erscheinen in den USA direkt auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste!





Cover:
Auch hier ist das Kleid jawohl wieder der WAHNSINN!!!😍 Das einzige was mir hier nicht soooo gut gefällt ist, der Blick von dem Mädchen auf dem Cover.

Meinung:
Der Schreibstil von Kiera Cass, ist wie bei Band 1 sehr einfach und angenehm zu lesen.
Das viele Hin und Her in diesem Buch ist oftmals wirklich anstrengend.Einerseits fühlt Sie sich natürlich zu Aspen hingezogen und macht Ihm immer wieder Hoffnungen und dann ist Sie wieder "in love" mit Maxon? Eine kurze Weile ist das OK und auch spannend sowie nachvollziehbar, in diesem Buch aber leider etwas zu viel. Auch hier fehlt wieder wie im ersten Teil der Knall, der Spannungsbogen ist einfach zu groß.
Was ich total Klasse fand, ist das hier viel mehr passiert bezüglich der Rebbellen und das wir auch etwas mehr über den König und die Königin mitbekommen.
Ich fand dieses Buch weiterhin fesselnd und interessant.

Fazit:
Eine sehr schöne und fesselnde Story, die sich lohnt zu lesen, sofern man den ersten Teil gelesen hat und gefallen dran hatte! Ich finde das Buch leider etwas schwächer als Band 1 dennoch lohnenswert😉

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika