[Rezension] LJ Andrews - Geliebt von meinem Feind (2): Court of Ice and Ash

Erstellt am Samstag, 22. Juni 2024

         



Titel: Geliebt von meinem Feind (2): Court of Ice and Ash 
Autor: LJ Andrews

Verlag: blanvalet

Seitenanzahl: 416

ISBN: 978-373416384

Print: 16,00€

E-Book: 9,99€

Erscheinungstermin: 19.06.2024

Band 2 von 9
Bewertung: 5 / 5

Links: AmazonAutorVerlag


Klappentext:

Sie hat sich für ihn entschieden. Doch er hat die Rache gewählt ... Band 2 der heißen Fae-Fantasy-Saga für Erwachsene!


Elise ist außer sich: Sie hat trotz aller Hindernisse den Fae-Prinz Valen erwählt, doch im entscheidenden Augenblick weist er sie ab und kehrt ohne sie zu seinem Volk zurück. Aus Trotz schließt sich die rebellische Adlige den abtrünnigen Fae-Legionen an. Als das Schicksal Elise wieder mit ihrem Geliebten zusammenführt, flammt aber nicht nur ihre Leidenschaft auf, sondern auch eine neue Gefahr. Denn eine magische Seuche befällt das Reich, die nicht einmal der Fae-Prinz der Nacht hat kommen sehen ...

Band 2 der düsteren Fae-Fantasy-Saga mit starken »Die Schöne und das Biest«-Vibes: romantisch und voller Action!

Meinung:

Der Schreibstil gefällt mir mittlerweile richtig gut, dieses Mal hatte ich auch von Anfang an einen richtig guten Lesefluss.
Von Beginn an ist es hier superspannend, wodurch ich durchgehend sehr an das Buch gefesselt war und Lesepausen mir wirklich schwergefallen sind.
Den Spannungsbogen fand ich durchgehend sehr hoch, wodurch Lesepausen wirklich schwierig waren.
Die Mischung aus etwas ruhigeren und actiongeladenen Szenen fand ich wieder sehr angenehm.

Die leicht nordisch angehauchte Welt gefällt mir einfach total gut.
Die verschiedenen Völker mit ihren Hintergründen sind superinteressant.
Vor allem die magiebegabten Völker der Nachtfae und Alver finde ich total faszinierend.

Wir lesen hier aus den Perspektiven von Elise und dem Nachtprinzen, welche ich beide einfach total gerne mag.
Ich mag die beiden Protagonisten total gern.
Auch die Anziehung und das Knistern zwischen den beiden ist immerzu spürbar, ohne dabei störend oder to much rüber zu kommen.
Doch auch die anderen Figuren fand ich alle wirklich sehr stark.
Sie kommen alle authentisch rüber und sind mit ihren eigenen Geschichten einfach auch greifbar.
Die Dialoge haben mir hier auch richtig gut gefallen.
Der Spice Anteil ist eher angedeutet und drängt sich nie in den Vordergrund der Geschichte, was ich besonders gut fand.

Wieder gab es einige Wendungen, die vollkommen überraschend kamen und manche, die man schon etwas erahnen konnte.
Das Buch hatte einen richtigen Sog und ich hatte wirklich sehr viel Freude beim Lesen.

Nach dem Ende bin ich nun supergespannt auf das Finale dieser Trilogie und hoffe schon jetzt sehr, dass der Verlag auch die anderen Bücher dieser Welt übersetzen wird.
Für diese Fortsetzung, welche für mich ein HIGHLIGHT ist, gibt es auf jeden Fall eine große Leseempfehlung.💖

Ich danke dem blanvalet Verlag von Herzen für das Rezensionsexemplar.



Weitere Bücher der Autorin die ich gelesen habe:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika