[Rezension] Kathryn Ormsbee - Die Sullivan Schwestern

Erstellt am Mittwoch, 6. Oktober 2021

   


Titel: Die Sullivan Schwestern
Autor: Kathryn Ormsbee
Verlag: cbj Verlag
Seitenanzahl: 448
ISBN: 978-3570166154
Gebunden: 17,00€
e-book: 11,99€

Erscheinugstermin: 27.09.2021
Einzelband
Bewertung: 5 / 5
Links: AmazonVerlagAutor


Klappentext:
Die Sullivan-Schwestern haben keine Geheimnisse voreinander! Niemals.

Aber genau das hat sich in den letzten Jahren geändert. Nun sind da nur noch verschlossene Türen und Dinge, die man einander nicht anvertrauen kann: Die 14-jährige Murphy, ihres Zeichens angehende Magierin, trauert um ihre Schildkröte. Die 17-jährige Claire hat gerade eine gnadenlose Absage von ihrem Traumcollege bekommen. Und die 18-jährige Eileen kämpft mit Dämonen, die immer weiter Besitz von ihr ergreifen. Doch dann setzte ein Brief, der die Schwestern über eine unerwartete Erbschaft informiert, eine Kette von Ereigenissen in Gang, die ihrer aller Leben auf immer verändern wird.
Drei außerordentliche Schwestern, ein gewaltiges Familiengeheimnis und ein mitternächtlicher Roadtrip ins Unbekannte

Cover:
Das Cover mag ich total gern.
Man sieht hier die drei Schwestern, welche auch Mittelpunkt dieser Geschichte sind.
Die Pflanzen, welche auf dem Cover zu sehen sind, sind auch immer wieder im Buch Präsent, was ich sehr gern mochte.😍

Meinung:
Der Schreibstil der Autorin hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen, dieser ist super einfach gehalten, sodass man der Geschichte lockig flockig folgen kann und die Seiten nur so dahinfliegen.

Wir lesen hier aus den drei Perspektiven der Schwestern Eileen, Claire und Murphy.
Die Perspektivwechsel finden kapitelweise statt und sind anhand der Überschrift auch klar ersichtlich, was ich persönlich so am liebsten mag.
Zudem gibt es immer ein, ich nenn es mal "Oberkapitel", welches uns den Tag nennt, bei welchen wir unsere Protagonistinnen gerade begleiten. 
Zwischendurch bekommen wir immer mal wieder Rückblicke in die Kindheit der Schwestern, was mir sehr gut gefallen hat.

Die Schwestern sind sehr unterschiedlich und haben dementsprechend alle drei mit vollkommen anderen Problemen zu kämpfen.
Die Autorin schafft es, die Emotionen hervorragend und absolut verständlich rüber zu bringen, wodurch ich immer wieder emotional echt berührt war. 
Während wir die Mädels auf ihrem spannenden Abenteuer begleiten, kommen auch immer wieder sehr ernste Themen zum Vorschein, die aufzeigen, wie unterschiedlich die Menschen mit Problemen umgehen.
Eine Mutter, welche Ihre Kinder kaum zu Gesicht bekommen, weil sie nur am Arbeiten ist, um irgendwie die Rechnungen zu bezahlen.
Eine junge Frau, welche mit Alkoholismus zu kämpfen hat.
Ein Mädchen, welches ihre Zukunft genau geplant hat und von Misserfolg geplagt wird.
Und ein die kleinste im Bunde, die sich fast unsichtbar in der Familie vorkommt. 
Die Schwestern waren immer füreinander da, haben sich umeinander gekümmert und sich gegenseitig halt gegeben, doch irgendwann ist diese enge Bande kaputt gegangen.
Wie es dazu gekommen ist und wie sich die Schwestern nach und nach wieder näher kommen, erfahren wir in dieser Geschichte voller Emotionen.

Fazit:
Eine ganz wundervolle Geschichte über drei Schwestern, die ein Familiengeheimnis auf die Schliche kommen, welche mich emotional sehr berührt hat. 
Das Herzstück dieser Geschichte sind die Figuren.
Aller drei haben mit ihren ganz eigenen Problemen zu kämpfen, welche wirklich nicht ohne sind und mich stellenweise echt traurig gemacht haben, weil es einfach so echt rüber kam.
Die Autorin hat die Drei wirklich sehr gut ausarbeitet und uns deren Gefühlswelt unglaublich gut rübergebracht
Von Anfang bis zum Ende fand ich es spannend und vor allem fesselnd, ich wollte das Buch nicht aus der Hand legen.
Ich habe durchgehend mit den Mädels mitgefiebert und mitgerätselt, was einfach toll war. 
  Von mir gibt es für diese wundervolle Geschichte eine ganz große Leseempfehlung.💖
Ich danke dem cbj Verlag von Herzen für das Rezensionsexemplar.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika