Meine August Highlights 2019

Erstellt am Sonntag, 1. September 2019

August 2019

Der August war wieder genauso extrem wie der Juli :)
Wieder war das Wetter sehr warm, aber auch regnerisch und schwül....
Wechselhaft und dennoch sommerlich, ich komm damit wirklich schlecht zurecht.
Dadurch das tatsächlich "nur" 5 neue Bücher eingezogen sind, konnte ich meinen SUB also ordentlich verkleinern.
Ich persönlich bin ja ein Freund von kleinen SUBS und würde nicht damit klar kommen, wenn ich 100 Bücher oder so rumliegen hätte.

Ich habe diesen Monat auch wieder zwei weitere Bücher der Grimm Chroniken gelesen und muss sagen die Reihe gefällt mir immer besser.
Ich finde dieses System der Buchserien immer noch mega ätzend, aber dennoch lese ich es.
Warum?
Weil ich es inhaltlich einfach sehr, sehr gut!
Dementsprechend werde ich diese Serie auch weiter lesen :)

Diesen Monat hab ich wieder einige 3 Sterne Bücher dabei.
Viele missverstehen 3 Sterne immer gern, was ich durchaus schade finde.
Denn 3 Sterne bedeutet nicht das diese Bücher schlecht sind um Gottes willen.
Diese Bücher haben mich nur nicht komplett überzeugen können.
Sie sind nicht schlecht, sondern für mich quasi etwas besser als Mittelmäßig.

Leider habe ich dieses Monat wieder ein "Flop" dabei.
Die Geschichte von Emberton fand ich wirklich klasse, nur die Umsetzung hat mir persönlich leider gar nicht gefallen.

ALLE Bücher die Ihr bei den 5 Sterne seht, können quasi als Highlight angesehen werden!
Denn Sie waren ALLE GRANDIOS!!
Doch 2 haben mich besonders geflasht.



Katharina Herzog - Faye: Herz aus Licht und Lava 
"Faye: Herz aus Licht und Lava" von Katharina Herzog hat mich begeistert!
Die Autorin entführt uns nach Island und glänzt hier mit Ihren wundervollen Beschreibungen, die nicht nur dafür sorgen, dass man Fernweh bekommt, sondern uns auch einen wundervollen Einblick in dieses Land gewähren.
Eine tolle authentische, aber auch leicht Naive Protagonistin und tolle Nebencharaktere haben wir hier.
Besonders schön fand ich das die nordische Mythologie hier ein wichtiger Teil ist.
Trotz weniger Überraschungsmomente hat mir die Geschichte sehr gefallen.
Hier gibt es auf jeden Fall wieder eine Leseempfehlung. 💕
Ich danke Katharina Herzog und dem Loewe Verlag recht herzlich für das Rezensionsexemplar.

Aikaterini Maria Schlösser - Code Blacklight
Sie hat es wieder getan!!!
Aikaterini Maria Schlösser hat mich mit Code Blacklight wieder voll von den Socken gehauen und dass, obwohl es ein für mich Genre fremdes Buch ist.
Ich war schockiert und fasziniert von dieser extrem realitätsnahen Geschichte.
Es gab Situationen, da hat sich mir fast der Magen umgedreht🙈
Es gab aber auch Szenen, wo ich einfach nur mit dem Charakter mitgelitten habe, mit Tränen in den Augen.Die Autorin hat es sogar geschafft trotz wirklich vieler sehr krassen Situationen, ein wenig Erotik einzubringen.
Diese Geschichte ich wirklich nichts für Schwache Nerven.
Code Blacklight hat mich wirklich durch und durch überzeugt!
Daher gibt es ganz klar eine Leseempfehlung!!💖
Ich bedanke mich von GANZEN HERZEN für das Rezensionsexemplar.




https://chillys-buchwelt.blogspot.de/2017/12/irina-grabow-vakouja-rankenspiele.html
https://www.drachenmond.de/wp-content/uploads/2016/11/fenrir-web-726x1030.jpg



   






Highlight´s


Flop´s




Bücher Juli 2019: 13
Davon Prints: 8
Davon E-Books: 5
Davon Hörbücher: 0 
Seiten: 4.383
SUB: 36


Kommentare:

  1. Hey Anjelika :)

    Das klingt doch, abgesehen von dem Flop, nach einem wirklich guten Lesemonat :)
    Bisher habe ich schon Geblendet, die beiden Bücher von den Grimm-Chroniken und Tal der Toten gelesen und wenn ich mich recht entsinne, ist meine Bewertung ziemlich ähnlich ausgefallen.
    Faye habe ich auch noch im Auge, bisher habe ich nur Gutes darüber gehört.

    Ich wünsche dir einen lesereichen September mit vielen spannenden Highlights :D

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Schade mit dem Flop, aber ansonsten scheinst du ja nur gute Bücher erwischt zu haben :)
    Ja, das mit den 3 Sternen fällt mir auch oft auf, dass das als "nicht gut" oder gar als Enttäuschung bezeichnet wird. Aber für mich sind 3 Sterne auch noch lesenswert, auch wenn es ein paar Kritikpunkte gibt.

    Gelesen hab ich von deinen Büchern noch keins, nur die meisten Cover sind mir bekannt und natürlich die Grimm Chroniken - bisher konnte die Reihe mich aber nur bedingt reizen, ich bin mir einfach noch nicht sicher, grade auch wegen den "kurzen" Bänden, das mag ich ja auch nicht so gerne. Aber man sieht ja: auch die können klasse geschrieben und überzeugend sein :)

    Ich wünsch dir auf jeden Fall auch schöne Lesestunden im September und einen wunderschönen Herbstmonat <3

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika