[Rezension] Linda Winter - Nachtkämpfer 6

Erstellt am Freitag, 10. Mai 2019




Titel: Nachtkämpfer 6
Autor: Linda Winter
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 295
ISBN: B07Q4K5XJY
e-book: 2,99€ 
Erscheinugstermin: 18.04.2019
Hier könnt Ihr es kaufen: AmazonAutor



Klapptext:
Eine Gruppe junger Kämpfer beschützt die Bevölkerung New Yorks vor den Kreaturen der Nacht Die Kinder der Nacht leben parallel zur Menschenwelt, unerkannt, doch gefährlich. Dämonen, Werwölfe und Vampire. Seit Anbeginn der Zeit sind die Nachtkämpfer damit betraut, diese Kreaturen zu bekämpfen. Krieger, Ritter, Jäger sowie Magier werden darauf trainiert, sie in Schach zu halten, die Menschheit vor ihnen zu beschützen und das Geheimnis zu bewahren. Doch genau dieses droht nun entdeckt zu werden, denn die Kreaturen wandern in die Städte und verändern sich. Um der Situation Herr zu werden, beruft der Nachtrat die besten Kämpfer nach New York, um sie zu Stadtkämpfern auszubilden. Unter ihnen befinden sich die 21-jährige Jägerin Cleo und ihr bester Freund Jim, der Krieger Loki, die Magierin Mia sowie die drei Ritter Tobias, Oli und Vera. Aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde stammend und grundverschieden müssen sich die sechs jungen Nachtkämpfer als Einheit den Gefahren und Herausforderungen stellen, welche sie mit dem Experiment Stadtkämpfer erwarten und - so stellt sich schnell heraus - von allen Seiten lauern.





Cover:
Ich mag das Cover sehr, es ist relativ schlicht und dennoch ausdrucksstark und megapassend zu der Geschichte. 😍

Meinung:
Der Schreibstil von Linda Winter ist wie auch in den vorherigen Bänden angenehm und einfach zu lesen.
Nach nur wenigen Sätzen war ich auch wieder in der Story drin.

Es geht wieder genau dort weiter, wo Band 5 aufgehört hat, und schon schnell wird es wieder extrem spannend.
Band 6 ist der finale Band, in dem sich viele offene Fragen klären, worüber ich sehr froh bin.
Wen kann man trauen?
Wer steckt dir ein Messer in den Rücken?
Wer verfolgt nun welche Ziele?
Alles fragen die sich in diesem spannenden und oft atemberaubenden Finale klären.
Band 6 enthält wieder sehr, viel Action und ich muss sagen, bis zu den letzten Seiten war ich komplett am Mitfiebern.

Auch wenn es nun vorbei ist, hat Linda Winter wirklich ein tolles Finale geschrieben.
Zu akzeptieren, dass es nun vorbei ist, ist bei dem Finale wirklich einfach.
Darüber bin ich tatsächlich froh.

Fazit:
Nachtkämpfer Band 6 ist wirklich ein gelungener Abschluss einer spannenden urban Fantasy Reihe.
Wer nach Band 1 noch unentschlossen ist, sollte einfach weiterlesen.
Die Story ist wirklich gelungen und wird von Band zu Band spannender und runder.
Die Charaktere fand ich im ersten Band noch recht Flach, doch auch diese haben mit jeden band an tiefe gewonnen und konnten mich doch noch erfreuen.
Die Reihe ist durchgehen spannend, denn wir haben wirklich sehr viel Action, aber auch immer wieder ruhigere Szenen, die uns mit Informationen füttern.
Allerdings immer nur so viel, dass die Spannung aufrecht bleibt.
Wer mal eine ganz andere Geschichte zum Thema Dämonen und Vampire lesen möchte, sollte sich die Reihe mal genauer ansehen.
Ich danke Linda Winter vom Herzen, das ich die gesamte Reihe im Zusammenhang der Leserunden auf Lovelybooks lesen durfte.









Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika