Meine Dezember Highlights

Erstellt am Freitag, 28. Dezember 2018

Der Dezember war sehr ruhig und unscheinbar.
Dadurch das ich am Heiligabend und auch am 2. Weihnachtsfeiertag gearbeitet habe, hielt der Weihnachtsstress sich in Grenzen.
Das große Highlight war, dass sowohl mein Partner als auch ich püntklich zu Weihnachten krank geworden sind. Nun hoffe ich das wir pünktlich zum 02.01.2019 wieder Fit sind ^^


Lesetechnisch war es sehr spannend diesen Monat.
Ich habe 2 Highlights, 2 tolle Bücher und 1 Flop dabei.





 
Titel: Throne of Glass - Der verwundete Krieger
Autor:
Sarah J. Maas
Verlag: dtv Verlag
Seitenanzahl: 832

ISBN: 9783423718073
Taschenbuch: 13,95€
e-book: 
11,99€
Erscheinugstermin:
21.09.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon,
Verlag, Autor
 

Klapptext:
Das Warten hat ein Ende - Throne of Glass geht weiter!
Selbstlos, mutig und verliebt in Celaena – all das war Chaol Westfall, Anführer der königlichen Leibgarde. Doch diese Zeiten sind vorbei. Das gläserne Schloss liegt in Schutt und Asche, Celaena ist nun Aelin Ashryver, rechtmäßige Königin von Terrasen, und Chaol selbst so schwer verletzt, dass er für immer gezeichnet sein wird. Seine einzige Chance auf Heilung liegt in Antica, der mächtigen Hauptstadt des südlichen Kontinents und Sitz der berühmten Schule für Heilerinnen. Während Aelin sich gegen den drohenden Krieg mit dem dunklen König wappnet, bricht Chaol nach Antica auf. Doch was er dort entdeckt, wird ihn nicht nur für immer verändern, es kann auch die Rettung für ganz Erilea bedeuten.

Fazit:
Wieder ein absolutes Meisterwerk von Sarah J Maas !!!
Throne of Glass ist noch immer meine Lieblingsbuchreihe und schafft es mich mit jedem band aufs neue zu Überwältigen.
Throne of Glass ist wie ein riesen großes Spinnennetz, wo wirklich alles miteinander verbunden ist und fast alles eine wichtige Rolle in der Geschichte spielt.
Wir haben hier von nichts zu viel und von nichts zu wenig.
Sarah J Maas schafft es wieder, die Waage perfekt im Gleichgewicht zu halten, sodass nicht eine Szene dieser Geschichte langweilig oder unwichtig wirkt.
Das ich nun Bis Juni 2019 auf Band 7 warten muss, macht mich echt traurig.
Für Band 6 kann ich auf jeden Fall wieder eine absolute Empfehlung aussprechen! 💖
Jeder, der diese Reihe noch nicht kennt, empfehle ich, diese zu starten. 😉


Für die komplete Rezension, klicke hier :)  





 
Titel: Xara. Prinzessin der verschollenen Stadt
Autor:
Aurelia L. Night
Verlag: Dark Diamonds
Seitenanzahl: 461

ISBN: 9783646301472
e-book: 4,99€
Erscheinugstermin:
25.10.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon,
Verlag, Autor
 

Klapptext:
**Eine Luchs-Prinzessin im Bann eines uralten Fluchs**
So weit sie zurückdenken können, leben in der dunklen Stadt Illominus ganz besondere Geschöpfe. Sie sehen fast wie Menschen aus, tragen aber ein Tierwesen in sich. Prinzessin Xara, eine Luchs-Frau, führt ein privilegiertes Dasein im Königspalast. Während es hier immer genug künstliches Licht gibt, herrscht schon am Rande der Hauptstadt die Finsternis. Dort, in den Slums, regt sich Widerstand gegen den König, doch dieser schlägt die Rebellen grausam zurück. Nach einem heftigen Streit mit ihrem Vater flieht Xara in die Elendsviertel, um den Unterdrückten zu helfen. Sie trifft auf Darius – Wolfswesen und Anführer der Rebellen. Mit seiner entschlossenen Art und seiner unbändigen Energie fasziniert er Xara sofort…

Eine romantisch-düstere Liebesgeschichte in einzigartigem Setting mit ganz besonderen Protagonisten.

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

»Xara. Prinzessin der verschollenen Stadt« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.

Fazit:
Mit "Xara. Prinzessin der verschollenen Stadt" hat Aurelia L. Night es geschafft, mich wirklich zu überwältigen.
Eine faszinierende und fantasievolle Welt voller Magie und Schockmomente wurde hier erschaffen.
Die Autorin schafft es, einen immer wieder zu überwältigen und mitzureißen.
Sie entführt uns auf eine Achterbahn fahrt der Emotionen.
Diese Geschichte ist perfekt abgestimmt, hier passt einfach alles, jedes kleinste Detail schmiegt sich perfekt an die Geschichte.
Wer gerne Fantasiegeschichten liest, es mag wenn die Mischung aus Action, Entspannung, Liebe und Politik einfach perfekt ist und gerne vollkommen in einer Geschichte versinkt, dem kann ich nur sagen, lest diese Geschichte!
Meine Erwartungen wurden ganz weit übertroffen! 💕


Für die komplete Rezension, klicke hier :)  

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    wünsche Dir einen tollen Start ins neue Jahr...

    Lg..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Schönen guten Morgen und ein Gutes Neues Jahr!

    Ich hab ja leider von Sarah Maas noch nichts gelesen, aber die Begeisterung, die alle über ihre Bücher versprühen, hat mich jetzt doch angesteckt ^^ Die Throne of Glass Reihe ist jetzt mittlerweile auf meiner Wunschliste :)

    Das tut mir echt leid, dass du krank warst! Ich hoffe, du bist wieder einigermaßen fit und konntest gut ins Neue Jahr starten! Ich wünsch dir alles Gute <3

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anjelika,

    von Xara höre ich gerade das erste Mal. Die Geschichte klingt richtig gut. Das muss ich mir unbedingt mal näher anschauen. Was ToG - Der verwundete Krieger angeht: Ich habe die Reihe von S. J. Maas auch sehr gerne gelesen, schrecke aber gerade ein wenig vor diesem Band zurück, weil ich mich mit Chaol ein wenig schwer getan habe. Dieser Band wird ja aus seiner Sicht erzählt. Ich habe Angst, dass das einfach ein paar Seiten zuviel Chaol für mich sein werden. Aber ich werde auch diesen Teil natürlich irgendwann noch lesen. Die weiteren Bände werden dann ja gewiss wieder aus Sicht von Celaena oder/und anderen Charakteren erzählt werden ;o)

    Ich freue mich, dass du in diesem Monat gleich zwei Highlight hattest und wünsche dir für 2019 noch viele weitere schöne und spannende Bücher auf dem Lesestapel :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu du,
    na das sieht ja nach einem tollen Lesemonat aus. "Der verwundete Krieger" wird bei mir auch spätestens im Februar gelesen. Ich liebe die Reihe auch total und freue mich schon aufs weiterlesen.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika