[Rezension] Stephan M. Rother - Die Prophezeiung des magischen Steins

Erstellt am Freitag, 31. August 2018






 
Titel: Die Prophezeiung des magischen Steins
Autor:
Stephan M. Rother
Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Seitenanzahl:400
ISBN: 9783522202442
Broschiert: 15,00€
e-book: 11,99€
Erscheinugstermin:
17.07.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon, Autor, Verlag 

 
 
Klapptext:
High Fantasy für Leser von 12 bis 99 Jahren – von Bestsellerautor Stephan M. Rother.
Er ist ein Meisterwerk der alten Elben, eine der mächtigsten Schöpfungen ihrer Magie: der singende Stein. Dass ausgerechnet Dafydd, Lehrling des Barden Palatin, der Träger des magischen Steins sein soll, um dessen Besitz Kriege geführt wurden, vermag er kaum zu glauben. Und doch findet er sich bald mit Palatin, Prinzessin Livia, einem Gnom, einem Zwerg und der schrulligen Hexe Morgat im größten Abenteuer seines Lebens wieder. Können die Gefährten verhindern, dass das Land, wie sie es kennen, vergeht? Und kann die Magie des Steins auch Dafydds persönliches Glück beeinflussen? Denn trotz aller Standesunterschiede schlägt sein Herz für Prinzessin Livia ...



Cover:
Das Cover finde ich wirklich klasse!
Es hat mich sofort angesprochen, denn es strahlt total High-Fantasy aus.
Das Cover ist sehr detailreich, aber dennoch nicht überladen, alles passt zusammen.
Nachdem ich das Buch gelesen habe, kann ich sagen, das Cover passt auch perfekt zu Inhalt!😍
Meinung:
Zu Anfang fand ich die ersten Seiten wieder etwas "schwierig", was vor allem daran lag, dass zu Beginn relativ viele Namen zu lesen sind.
Stephan M. Rother sein schreibstill und gut und flüssig zu lesen.
Wir lesen hier aus der Erzählerperspektive, die gutgeschrieben ist und uns die Möglichkeit bietet, verschiedene Ereignisse hautnah mit zu erleben und immer wieder zu wissen, was bei den anderen gerade passiert.
Die hat der Autor sehr fesselnd und mitreißend geschrieben, sodass er geschickt die Perspektivwechsel angewendet hat, um einen optimalen Spannungsbogen zu erhalten.
In dieser Geschichte gibt es keine Kapitel im eigentlichen Sinn, was mich nicht weiter gestört hat, im Gegenteil, es war mal was Anderes :)
allerdings hätte ich mir gewünscht bei den verschiedenen Abschnitten zumindest eine Überschrift zu haben, die uns sagt, aus welcher Perspektive wir nun lesen, wen wir gerade begleiten.

Die Characktergestaltung fand ich sehr schön, alle Charaktere die wir auf dieser spannenden Reise begleiten, sind authentisch geschrieben und nicht oberflächig.
Der ein oder andere Charakter (Morgat die schrullige Zauberin) hat es geschafft mich im Verlauf der Geschichte immer wieder zum Schmunzeln zu bringen. ;)
Das die Charaktere so ein bunt zusammengemischter Haufen sind, gibt dem ganzen auch eine gewisse Würze, was mir gefallen hat.
Die Verbindung zwischen Dafydd und Livia fand ich sehr schön und vor allem nicht kitschig oder Ähnliches.


Auch ich habe zwischen durch parallelen zu "der Herr der Ringe" gelesen, jedoch fand ich diese nicht wirklich störend. Sorry aber wenn in einem Buch Elben z.B vorkommen denkt man dann nicht automatisch unbewusst an "der Herr der Ringe"?
Die Parallelen, die es gab, fand ich nicht störend und auch nicht einfallslos.
Fazit:
"Die Prophezeiung des magischen Steins" ist ein spannendes High-Fantasy Abenteuer, gefüllt mit Spannung, welches ohne Blutige Schlachten auskommt.
Ich hatte sehr viel Freude beim Lesen und war sehr gefesselt, sodass ich gar nicht aufhören wollte zu lesen.
Somit kann ich dieses Buch mit Freude weiterempfehlen, wer High-Fantasy mag und auch nichts gegen ein wenig Liebe in der Geschichte einzuwenden hat, der wird so wie ich viel Freude mit diesem Buch haben. 💗💗
Vielen lieben Dank an Thienemann-Esslinger Verlag GmbH für dieses tolle Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika