Top Ten Thursday #10

Erstellt am Donnerstag, 15. August 2019

@Aleshanee
 Jede Woche gibt es ein neues Thema willst du mehr Informationen dazu haben oder auch mal mit machen? dann klicke hier 😊
Lang ist es her das ich mit gemacht habe.
Die letzten Wochen, hab ich es entweder nicht geschafft, oder ich konnte mit dem Thema nicht anfangen. ^.^
Das Thema:
10 Bücher von denen ihr viel erwartet habt, die aber eine Enttäuschung wurden
Es gibt tatsächlich bisher nur 10 Bücher die nur 2 Sterne von mir oder weniger bekommen haben, dennoch werde ich nicht auf 10 kommen.
Denn nicht von allen dieser Bücher hatte ich Hohe Erwartungen.

Kiera Cass - Selection 4: Die Kronprinzessin

Für die Komplette Rezension klicke "hier"


Fazit:
Wer die anderen Teile super fand, sollte hier nicht zu viel erwarten, ja es liest sich sehr gut und schnell, aber es fehlt hier massiv an Spannung und sympathischen Charakteren.
Nichtsdestotrotz ist es halt schon interessant zu wissen, was passiert war, auch wenn wir hier zu wenig Infos erhalten.
Es kann bei Weiten nicht mit 1-3 mithalten.








Kiera Cass - Selection 5: Die Krone

Für die Komplette Rezension klicke "hier"


Fazit:


Wer wissen möchte, wie alles endet, sollte das Buch lesen.
Es gefällt mir etwas besser wie Teil 4 aber dennoch haut es mich nicht um.
Meinetwegen hätte es die ganze Fortsetzung nach Band 3 nicht geben müssen, aber es gibt auch viele, die es komplett anders sehen.
Meine Meinung ist natürlich subjektiv :)








Nina MacKay - Dämonentage

Für die Komplette Rezension klicke "hier"



Fazit:


Ein Buch, auf das ich mich sehr gefreut habe, was mich jedoch leider durchweg enttäuscht hat.
Ich musste mich zwingen weiter zu lesen, da ich leider überhaupt nicht gefesselt war.
Ich habe wirklich versucht, es zu mögen, da ich die Grundidee der Geschichte echt klasse finde, allerdings fühlte es sich einfach nur zäh und lang gezogen an.
Ich empfehle auf jeden Fall die Leseprobe vorab zu lesen.
Schade:(



Maggie Stiefvater - Die Wölfe von Mercy Fall (1): Nach dem Sommer


Für die Komplette Rezension klicke "hier"



Fazit:


Die Wölfe von Mercy Fall (1): Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater konnte mich leider überhaupt nicht abholen.
Die Liebesgeschichte in der Story war für mich einfach nur absurd und unrealistisch.
Auch ist mir in dem Buch zu viel künstliche Spannung mit zu wenig Handlung.
Die Geschichte hätte eigentlich Großes potenzial, war für mich aber leider ein absoluter Reinfall.
Es ist der erste Teil einer Trilogie, ich werde Band 2 und 3 nicht lesen.💖



Kathrin Wandres - In Between. Die Legende der Krähen (Band 2)
Für die Komplette Rezension klicke "hier"


Fazit:


Ein High-Fantasy Abenteuer was alles hat was es für eine spannende und aufregende Story brauch.
Mich persönlich konnte das Buch leider überhaupt nicht fesseln, ich hatte keinerlei Emotionen beim Lesen und war eher gelangweilt als gespannt. Schade.
Dennoch würde ich sagen, wer High-Fantasy mag, sollte es zumindest mal anlesen und dann entscheiden, ob es passt, denn die Story Idee ist wirklich gut!
Gerade bei Büchern, die mir selbst nicht so gut gefallen haben, ist es mir besonders wichtig, zu betonen, dass es sich um meine subjektive Meinung handelt.



Jay Kristoff - Nevernight 1: Die Prüfung
Für die Komplette Rezension klicke "hier"

Fazit:
Mich konnte Nevernight leider nicht überzeugen.Die ganze Story über hatte ich das Gefühl, dass es sich einfach nur zieht und ich tatsächlich immer wieder mal überlegt hatte abzubrechen.Da ich es jedoch nicht mag ein Buch abzubrechen, da ich es schon häufiger erlebt habe, dass mich ein Buch im Weiteren verlauf noch packen konnte.Hier war es leider nicht der Fall.Es fiel mir selten so einfach bei einer eigentlich so genialen Geschichte Pausen zu machen.Schade.






Den ein oder anderen werden so manche Bücher hier wahrscheinlich überraschen ^^
Wie sieht es bei euch aus? Kennt Ihr diese Bücher? Wenn ja wie fandet ihr diese?


Kommentare:

  1. Huhu!

    Freut mich dass du mal wieder Zeit gefunden hast um mitzumachen :)

    Ist ja eigentlich ein gutes Zeichen, dass du keine 10 Bücher zu dem Thema gefunden hast. Hohe Erwartungen, jetzt wo ich so drüber nachdenke, hab ich eigentlich schon an fast jedes Buch hohe Erwartungen *lach* Wobei es schon auch welche gibt, wo ich unsicher bin und nicht weiß, ob es die richtige Wahl war.

    Von Nina Mac Kay hatte ich "Plötzlich Banshee" gelesen. Das fand ich nicht schlecht, hatte aber noch einige Luft nach oben. Bei "Dämonentage" dachte ich, ich probiere einfach nochmal was von ihr aus, vor allem da mich Cover und Klappentext auch sehr neugierig gemacht haben. Das hab ich dann aber tatsächlich abgebrochen, das fand ich echt nicht gut.

    "Nach dem Sommer", da hatten wir uns ja schonmal kurz ausgetauscht oder? Ich liebe diese Reihe ja sehr muss ich sagen! Auch wenn viel Liebe drin vorkommt, was ich so gar nicht mag, aber hier hat es mich einfach fasziniert. Ich mag aber auch einfach ihren Stil sehr, also von der Autorin, der ist aber schon recht eigen ^^

    Oh, eine negative Meinung zu Nevernight! Die meisten sind ja sehr begeistert und ich hoffe, dass es auch mich fesseln kann, denn seit ich das Cover zum ersten Mal gesehen habe, möchte ich die Reihe unbedingt lesen. Auch was ich bisher darüber gehört habe reizt mich sehr, ich bin jedenfalls total gespannt :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich weiß, dass Eadlyn schwierig ist, aber mir gefiel ihre Geschichte sogar besser als Maxons und Americas. Ich hatte die Reihe aber schon viel früher ewartet.

    Schade, dass dir Nach dem Sommer nicht gefallen hat. Ich fand es richtig gut.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/08/15/ttt-208-10-buecherenttaeuschungen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anjelika
    Die Bücher "Dämonentage" & "Nach dem Sommer" möchte noch lesen. Das ist echt schade das dir die Bücher nicht gefallen. Ok aber bei dem Buch "Nach dem Sommer" kann ich irgendwie schon verstehen warum. Das Buch ist jetzt bei Skoobe verfügbar. Da habe ich mal in Buch rein geschaut. Also die Kapiteln Aufteilung ist irgendwie komisch. Wenn du mich fragst. Es kann sein das mir das Buch doch gefällt. Wer weiß.

    Die Reihe "Selection" ist nicht meins. Das weißt ich schon beim Klappentext schon. Ich weißt nicht wieso der Hype so groß ist bei der Reihe. Ich kannst einfach nicht verstehen. Das Thema Miss Wahlen ist nicht meinst.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anjelika,

    von deiner Auswahl habe ich noch nichts gelesen.
    Selection wollte ich auch unbedingt lesen, da ich ja so viel Gutes gehört hatte. Aber irgendwie habe ich doch immer wieder einen Bogen darum gemacht. Und mit der Reihe von Maggie Stiefvater ging es mir genauso. Die anderen Bücher kenne ich gar nicht, aber ich glaube sie fallen auch nicht in mein Beuteschema.

    Hier sind meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu! Mir sagen nur die Bücher von Maggie Stiefvater was, aber gelesen habe ich sie auch nicht. Und High Fantasy ist eh nicht so mein Ding, was die anderen Bücher angeht.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hall, das Kupferversprechen werde ich mir tatsächlich mal anschauen, das hört sich nach meinem Beuteschema an. Nevernight steht noch auf meiner Wunschliste, hat aber jetzt an Priorität verloren. Da stehen eh an die 100 Bücher drauf. LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hey Anjelika,
    die Bücher von Kiera Cass habe ich noch auf der Wunschliste liegen.
    Maggie Stiefvater mag ich eigentlich ganz gerne lesen, weil sie nicht so 0815 schreibt. Schade, dass es dir nicht so gut gefallen hat.

    Hab einen tollen Donnerstag.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    angeltearz liest

    AntwortenLöschen
  8. Hey Anjelika :)

    Ich stimme dir zu, der 4. Band von Selection konnte mit den Vorgängern nicht mithalten, vor allem die Prota ging mir doch gehörig auf die Nerven. Den 5. Band fand ich da schon wieder besser, aber an die ersten 3 ist er nicht gekommen.
    Ansonsten habe ich keins der Bücher gelesen, aber verpasst hab ich wohl nicht viel.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anjelika, :)
    bei Selection habe ich bewusst nach dem dritten Band nicht weitergelesen. Dasselbe noch mal mit vertauschten Rollen? Darauf hatte ich keine Lust.

    Von Nina MacKay habe ich ein Buch gelesen, das mir mittelmäßig gefallen hat, weshalb ich zögere, mehr von ihr zu lesen. Aber ich finde auch, ihre Bücher klingen immer so spannend. :D

    Nach dem Sommer fand ich so, so schön. :) Schade, dass es dich enttäuscht hat.

    Nevernight überrascht mich schon. Ich habe da bisher nur begeisterte Meinungen gesehen. Ich finde es interessant und werde es vielleicht auch mal lesen. Mal schauen.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Hi Anjelika!
    Von deinen vorgestellten Büchern kenne ich tatsächlich ein paar - vom Sehen. Und Nevernight ist auf meiner Wunschliste - da hab ich schon gehört, einige lieben es und andere hassen es ... Mal schauen, zu welcher Seite ich gehöre ;)
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika