Gemeinsam Lesen #13

Erstellt am Dienstag, 12. März 2019

@Schlunzenbuecher.de
Seit Mitte 2015 führt Schlunzenbücher die Aktion "gemeinsam Lesen" jeden Dienstag aus.
Schon lange lese ich regelmäßig Beiträge zu diesem Thema und finde es immer sehr inspirieren, deshalb habe ich mich dazu entschieden auch mit zu machen wenn die Zeit es zu lässt.
Wenn Ihr diese aktion auch toll findet und weitere Beiträge zum Thema lesen wollte oder aber selber mit machen wollt, schaut doch einfach mal bei Schlunzenbücher vorbei ;)





Amazon

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich Lese aktuell Tränen der Göttin von Bettina Auer und befinde mich derzeit auf Seite 50 / 284.


Klapptext:
Liebe gegen Wut
Freiheit gegen Pflicht
Dass dieser Tag kommen würde, stand für Káyra immer fest… aber so? Mitten in der Nacht wird sie von Semar, einem Priester, entführt und auf die Festung Lýdris verschleppt. Dort soll Semar sie auf ihre Aufgabe als Auserwählte der Heiligen Göttin vorbereiten. Was diese beinhaltet, vermag Káyra jedoch keiner zu sagen. Eines aber ist gewiss – ihr Überleben ist nicht eingeplant.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 


"Káyra hatte die Augen geschlossen und genoss den Wind, der über ihr Gesicht strich."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin erst auf Seite 50, von daher kann ich noch gar nciht sooo viel dazu sagen.
Der schreibstill ist flüssig und angenehm zu lesen. Wir lesen hier aus der Erzählerperspektive.
Der Einstieg ist auch angenehm und einfach, man kommt also auch gut in die Geschichte rein, was ich immer ziemlich wichtig finde.
Es ist auf jeden Fall spannend, ich wollte gestern Abend gar nicht aufhören zu lesen, denn schon zu beginn hat man viele fragen, ich hoffe sehr das diese auch Beantwortet werden.

4. Wonach suchst du deinen neuen Lesestoff aus? Bist du Cover-Käufer, liest du Klappentexte oder Rezensionen? Kaufst du nur auf Empfehlung?

Eine sehr Gute frage!
Ich bin ein richtiges Cover Opfer!
Das Cover entscheidet bei mir unheimlich viel, denn spricht das Cover mich an, nehme ich das Buch in die Hand oder klicke es an, um dann den Klapptext zu lesen.
Bei einigen Autoren, brauch ich nicht mal den Klapptext lesen, da Kaufe ich einfach so xD
natürlich lese ich auch Rezensionen, sogar ziemlich viele.
Dadurch wächst meine WuLi leider stetig.
Fazit:
Wenn ich in den Laden gehe oder online Stöber ist das Cover entscheidend ob ich den Klapptext lese und dann entscheide zu kaufen.
Wenn ich auf den Blog am Stöbern bin, vertraue ich bei den ein oder anderen auf die Meinung und kaufe auch gern ein Buch, aufgrund einer Rezension.
Na ja und dann gibt es noch Autoren, da könnte auf dem Cover auch einfach nur ein Punkt drauf sein und ich würde es dennoch lesen wollen 😂





 


Kommentare:

  1. Huhu Chilly,
    dich kenne ich doch noch aus Bookstagram! Da folge ich dir doch mal direkt. Dein aktuelles Buch sieht wirklich gut aus, viel Spaß damit!
    Das mit dem Cover geht wahrscheinlich so gut wie allen, mir auch! :D

    Hier auch mein Beitrag dazu, wenn du mal vorbeischauen willst :)

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey Anjelika :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nicht, klingt aber gar nicht mal so shlecht. Das muss ich mir mal genauer anschauen :) Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Ich bin ja so gar nicht der Coverkäufer, mich muss schon der Klappentext überzeugen ;)

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anjelika,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir :)
    Dein aktuelles Buch kenne ich vom Sehen, mich hat es aber irgendwie nie weiter interessiert - obwohl das "neue" Cover total ansprechend ist.

    Mir geht es bei der vierten Frage ähnlich, wie du ja schon gesehen hast :P

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anjelika,
    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht. Der Klappentext hört sich interessant an. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Ich achte eigentlich gar nicht auf das Cover. Wenn der Rest stimmt, sehe ich ein schönes Cover höchstens als nettes Extra. :-)
    Bei ein paar Autoren, z. B. Ursula Poznanski, reicht bei mir auch der Name, um das Buch unbedingt lesen zu wollen. Da ist mir das Genre egal. Ich glaube, ich würde von ihr sogar Erotikromane lesen, und das Genre mag ich überhaupt nicht. :-D
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  5. Hey Anjelika
    Das Buch Cover ist einfach ein WOW wie schön ist das Cover denn. Der Klappentext gefällt mir auch super. Jepp das könnte ich in Büchergeschäft und bei mein Kindle Shop kaufen.

    Oh wenn es von meine Lieblingsautoren was erscheint bzw. in Büchergeschäft das finde. Da überlege ich nicht lange. Ich kaufe einfach sofort.
    Mein Update Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika